NEWS AUS DER GEMEINDE STEIN AR VOM 15. OKTOBER 2019

Bericht der kantonalen Finanzaufsicht Die Kantonale Finanzaufsicht prüft jährlich die Finanzlage aller Gemeinden im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Es geht dabei darum, dass der Kanton finanzielle Risiken oder Fehlentwicklungen frühzeitig erkennen kann. Im Bericht des Regierungsrates geht hervor, dass in Stein die

FC HERISAU WEITER MIT REINER WESTE

Der FC Herisau gewinnt auch das achte Spiel der Saison, durch einen 3:1 Heimerfolg über den FC Netstal und ist weiterhin fünf Punkte vor dem FC Flawil. (Lukas Liechti/Bild: Podo Gessner) Es war kein gutes Spiel unserer Mannschaft in der ersten

WALDSTATT: UNFALL BEIM ABBIEGEN

Am Montagvormittag, 14. Oktober 2019, ist es in Waldstatt zu einem Unfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden. (Kapo AR) Am Montag, 09.35 Uhr, lenkte eine 48-Jährige ihr Auto auf der Hauptstrasse von Waldstatt in Richtung Schönengrund. Im Bereich Winkfeld

VIEHSCHAU HUNDWIL 2019 – VIEL FREUDE IM GLANZ DER HERBSTSONNE

Sommerliches Herbstwetter bescherte der Viehschau und dem Jahrmarkt am 12. Oktober 2019 in Hundwil ideale Rahmenbedingungen. Nicht allein die Einheimischen, auch die zahlreichen Gäste von nah und fern genossen das bodenständige Fest im Appenzeller Hinterland. Die Gesichter auf den Bildern

SC HERISAU BESIEGT BELLINZONA OHNE PROBLEME

Im fünften Spiel gelingt dem SC Herisau der erste Dreier. Im Heimspiel bezwingt die Truppe um Trainer Märk Rechsteiner die GDT Bellinzona diskussionslos mit 8:4. Endlich gelang dem SC Herisau der erste Vollerfolg. Gegen ein enttäuschendes Bellinzona hatten die Appenzeller keine

MOTORRAD GERÄT GEGEN ENTGEGENKOMMENDE AUTOS

Am Sonntag, 13. Oktober 2019, ist es auf der Schwägalpstrasse in Urnäsch zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden. (Kapo AR) Am Sonntagnachmittag, 15.50 Uhr, lenkte ein 56-jähriger Motorradfahrer seinen Töff von der Schwägalp in

SCHWELLBRUNN: NEUORGANISATION LIEGENSCHAFTSVERWALTUNG / BAUAMT

Mit der Kündigung der bisherigen Hauswarte der Mehrzweckanlage Sommertal, Charlotte und Hans Frischknecht, hat Thomas Himmelberger, Hauswart Schulliegenschaften, im Sinne einer Übergangsregelung  ab Herbst 2018 die Hauswartarbeit für sämtliche gemeindeeigenen Liegenschaften übernommen. Thomas Himmelberger wurde dafür durch die Anstellung von

Top