LÖWENBABIES IM WALTER ZOO

Die Berberlöwen sorgen für Nachwuchs. Lin, eine der beiden Löwinnen, brachte am 29. April abends um etwa 21 Uhr zwei gesunde Jungtiere zur Welt. Seit August 2018 sind im Walter Zoo wieder Löwen anzutreffen: die beiden Löwinnen Lin und Jumina sowie

HERISAUS POTENZIAL AN GEWERBEFLÄCHEN

In seiner Antwort auf das Postulat der FDP-Fraktion „Industrie- und Gewerbeland für Herisau“ legt der Gemeinderat seine Ziele dar. (Gemeinde Herisau) Der Gemeinderat lässt sich beim Umgang mit Industrie- und Gewerbeland von vier raumplanerischen Grundsätzen leiten. Erstens erhalten die Entwicklungsschwerpunkte Hölzli-Cilander

SEIT 3 TAGEN KEINE NEUEN TODESFÄLLE

Corona-Todesfälle in der Schweiz nach Altersgruppen, Stand 23. Mai 2020. Daten vom BAG. Zahlen vom BAG: Unter 60 Jahre gab es bisher 44 Menschen, die mit oder an Corona gestorben sind. Der Altersdurchschnitt aller 1641 Verstorbenen beträgt 84 Jahre. (pd) Anbei die

MIETERVERBAND: MIETZINSERLASS FÜR GESCHÄFTSMIETEN

Die Mieter- und Mieterinnenverband Ostschweiz (MVO) unterstützt den Kompromissvorschlag der Kommissionen von National- und Ständerat, wonach für die Zeit der Zwangsschliessung 60% der Miete erlassen werden. Darüber hinaus muss in vielen Fällen ein vollständiger Mieterlass verein­bart werden können. Auch den

YOGA-STUNDE IM ONLINE-LIVESTREAM

Immer mehr Ostschweizer Yogastudios gehen mit der Zeit und bieten ihre Stunden auch online an. Livestreams gewinnen allgemein an Bedeutung. Yoga im Netz – Alles dank Livestreams Die meisten Yogastudios mit Online Angeboten setzen auf Livestreaming, um ihre Kunden live und direkt

AUFFAHRKOLLISION IN WALDSTATT

Sachschaden ist am Donnerstag, 21. Mai 2020, bei einer Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen in Waldstatt entstanden. (Kapo AR) Um 15.10 Uhr fuhr ein 61-jähriger Motorradfahrer auf der Mooshaldenstrasse in Richtung Herisau. Als ein vor ihm in gleicher Richtung

HERISAU: KOLLISION IM KREISEL

In Herisau hat sich am Montagmorgen, 18. Mai 2020, eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Kapo AR) Kurz vor 07.00 Uhr fuhr ein 60-jähriger Automobilist von der Industriestrasse kommend in den Schwänlikreisel ein. Dabei kam es

NEWS AUS DER GEMEINDE STEIN AR VOM 17. MAI

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen zu den Themen: Konstituierung Gemeinderat und Kommissionen Stein Amtsjahr 2020/2021 Generelle Wasserversorgungsplanung Jahresrechnung 2019 / Fakultatives Referendum Verein Bibliothek: Erhöhung des Gemeindebeitrages Ueli Hugener: Dank und Abschied Konstituierung Gemeinderat und Kommissionen Stein Amtsjahr 2020

KOLLISION ZWISCHEN ZWEI MOTORRÄDERN IN URNÄSCH

Am Sonntag, 17. Mai 2020, ist es in Urnäsch zu einer Kollision zwischen zwei Motorrädern gekommen. Beide Fahrzeuglenker wurden verletzt, eine Lenkerin erlitt schwere Verletzungen. (Kapo AR) Um 16.20 Uhr fuhren drei Motorradlenker von der Passhöhe Schwägalp talwärts in Richtung Urnäsch.

NEUBAU KNOTEN APPENZELLER-/ HEINRICHSBADSTRASSE

Kantone schliessen Bauarbeiten zwischen Herisau und St.Gallen ab. (Foto: startbilder.de) (sg.ch) Mit dem Einbau der Deckschicht beenden die Kantone Appenzell Ausserrhoden und St.Gallen die umfangreichen Bauarbeiten an der Appenzeller-/Heinrichsbadstrasse. Wegen der Bauarbeiten kommt es zwischen dem 25. Mai und 9. Juni

«REGIERUNG VERFÄLLT IN PANIK – VOLK KUSCHT»

Prof. Urs Scherrer: «Da tritt ein neues Virus auf, mässig gefährlich, keine Pest. Experten malen den Teufel an die Wand und die Regierung verfällt in Panik.» (Prof. Dr. med. Urs Scherrer / NZZ Feuilleton) «Gott ist tot, es lebe die Gesundheit:

ZU VIELE KUNDEN IM WINWIN-MARKT, ZU WENIGE IM CHAMMERHOLZ

Die Nutzerzahlen im WinWin sind nach wie vor problematisch. Teilweise nehmen die Wartezeiten wieder stark zu, obwohl die Entflechtung von Kunden und Abtransport meist gut gelingt. Der Andrang führt teilweise zu einer 100 Meter langen Warteschlange mit den bekannten Sicherheitsproblemen,

GEMEINDERAT HERISAU EMPFIEHLT POSTULAT ZUR ABLEHNUNG

Der Gemeinderat empfiehlt dem Einwohnerrat, das Postulat der SP-Fraktion „Flexible Entschädigung für die Mitglieder des Gemeinderates“ abzulehnen. (Gemeinde Herisau) Er anerkennt zwar die Gründe, die zum Vorstoss führten, möchte diese Fragen aber im Rahmen der laufenden Revision der Gemeindeordnung und des

SOMMER-RS MIT SCHUTZKONZEPT

Wenn sich die epidemiologische Lage nicht verschlechtert, beginnen Ende Juni die Rekrutenschulen. Im Titelbild: Der vorgesehene Terminplan für die Sommer-Rekrutenschulen kann trotz der Corona-Pandemie eingehalten werden. (Bild: Keystone) (March24) Die Schweizer Armee befindet sich nach dem Corona-Einsatz auf dem Weg zurück zur Normalität.

Top