SEITLICH-FRONTALE KOLLISION IN HERISAU

(Kapo AR) Am Freitagmorgen, 12. Juli 2019, ist es in Herisau zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Eine Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.


Eine Personenwagenlenkerin beabsichtigte mit ihrem Fahrzeug aus einer Zufahrtsstrasse auf die Cilanderstrasse einzufahren. Im selben Moment nahte vom Schwänlikreisel her ein Automobilist mit seinen Personenwagen. In der Folge kam es zur seitlich/frontalen Kollision, wobei die Frau leichte Verletzungen erlitt. Sie suchte nach der Unfallaufnahme selbstständig einen Arzt auf. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Schadenhöhe wird auf über zehntausend Franken geschätzt.


Top