9107 – ZENTRUM FÜR HANDWERK UND KUNST IST ONLINE

Am Bauernmarkt vom 14. September 2019 in Urnäsch präsentierte sich „9107 – Zentrum für Handwerk und Kunst“ zum ersten Mal dem breiten Publikum. Am Stand von 9107 wurden verschiedene Werke der angeschlossenen Betriebe gezeigt und die vielen Besucher konnten sich über 9107 persönlich informieren. Ein besonderes Highlight war die Vorführung des traditionellen Schindelmachens von Werner Altherr.


Neue Website

Auf den Bauernmarkt hin wurde die neue Website von 9107 realisiert und pünktlich aufgeschaltet. Auf www.9107.ch präsentieren sich die angeschlossenen Handwerks- und Kunsthandwerksbetriebe und es können Erlebnisse – Kurse und Workshops – bei ihnen im Betrieb gebucht werden.

Zweiter Testlauf am 28. September 2019

Am übernächsten Samstag, 28. September 2019, führt 9107 mit den Handwerksbetrieben einen zweiten Testlauf durch. Dabei können die angebotenen Erlebnisse zum halben Preis ausprobiert werden, beispielsweise das Schmieden eines Feuerhakens oder die Herstellung eines Vesperplättlis aus Urnäscher Holz.


 

Top