ALTERNATIVE ZUM HEIMEINTRITT? ERLEBNISTAG FÜR ANGEHÖRIGE IM „SEDELBLICK“ AM 23. NOVEMBER 2019

Angehörige von älteren Menschen sind herzlich eingeladen, sich ein Bild von den Möglichkeiten des „Sedelblick“-Angebots der Stiftung Altersbetreuung Herisau zu machen. Oft ist bei steigender Belastung ein Heimeintritt nicht die einzige Lösung. Eine temporäre professionelle Betreuung mit vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten und gemeinsamem Essen kann ein idealer Zwischenschritt sein. Anlässlich des Erlebnistages vom 23. November 2019 können interessierte Angehörige die wertschätzende, individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmte Betreuung im „Sedelblick“ kennenlernen.


Chantal Sutter. Leiterin Tages- und Nachtstrukturen: „Nicht immer muss es bei steigender Belastung gleich der Heimeintritt sein. Unsere Tages- und Nachtstruktur bietet eine Alternative. Sie ist ein ambulantes Angebot, wo Menschen ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechend von Fachpersonal betreut werden. Externen Tagesgästen mit Betreuungs- und Pflegebedarf bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten für eine sinnvolle, den persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben entsprechende Beschäftigung, sowie Gelegenheit für neue Kontakte und neue Erfahrungen; ohne dabei unterfordert oder überfordert zu werden.

Der „Sedelblick“ befindet sich im 3. Stock des Hauses Waldegg – mit dem perfekten Blick auf den Sedel.

Chantal Sutter lädt ein

Einladung zum Erlebnistag für Angehörige im Sedelblick am 23. November 2019

Alternative zum Heimeintritt? Chantal Sutter lädt ein zum Erlebnistag für Angehörige im Sedelblick vom 23. November 2019 (Sedelblick ist Teil des Angebots der Stiftung für Altersbetreuung Herisau und im Haus Waldegg angesiedelt) Weitere Informationen folgen ab dem 6. November in der Online-Zeitung herisau24

Gepostet von Herisau24.ch am Dienstag, 5. November 2019


Datum: Samstag, 23.11.2019
Zeit: 13.30 bis 16.00 Uhr
Treffpunkt: Empfang Haus Park, Kasernenstrasse 91 (Haupteingang)

Programm des Erlebnisnachmittags

13.30 Uhr  Begrüssung
13.45 Uhr  Rundgang im Sedelblick (Haus Waldegg, 3. Stock)
Aktivitäten in den verschiedenen Ateliers
15.00 Uhr  Austausch über das Erlebte mit Kaffee und Kuchen
16.00 Uhr, ca.  Abschluss der Veranstaltung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der „Sedelblick“ freut sich über Ihre Voranmeldung an info@altersbetreuung.ch.

Für weitere Auskünfte steht Chantal Sutter, Teamleiterin Tages- und Nachtstruktur, gerne zur Verfügung (chantal.sutter@altersbetreuung.ch, Telefon direkt +41 71 354 75 33).


Eine ganze Reihe von Beschäftigungsfeldern

Der „Sedelblick* bietet zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Dazu gehören Ton- und Mal-Ateliers, eine Holz- und Metallwerkstatt sowie weitere Angebote wie Kochgruppe, Handarbeit, „Zäme singe“, Denksport, Spiele, Gartengruppe und – unter dem Titel „Begegnung der Generationen“ – Besuche aus den Kindergärten. Für viel Freude sorgen auch Programmpunkte wie Feste, Konzerte und Ausflüge. Ihre Fragen dazu werden am Erlebnisnachmittag gerne beantwortet.

Im Ton-Atelier kann die Kreativität ausgelebt werden.
In der Holz- und Metall-Werkstatt entstehen kleine und grössere Werke.

 

Top