ANTI-AFFENHITZE: TEIL 5 – COOLE DRINKS

Diese Woche gibt es Rekordtemperaturen und das ist nicht nur angenehm. Herisau24 sorgt vor: mit sechs Kapiteln, die das Leben erträglicher machen.


Richtig trinken

(MAL) Extrem viel trinken. Wer schon zwei Liter pro Tag üppig findet, der muss sich nun an 2.5 bis 4 Liter pro Tag gewöhnen. Empfehlenswert sind Leitungswasser, Mineralwasser, ungesüsste Früchte- oder Kräutertees oder natürlicher Fruchtsaft und Mischgetränke wie Schorle.

Hitze und Alkohol passen nicht zusammen. Alkohol entzieht dem Körper Flüssigkeit und Mineralstoffe und verstärkt damit den Effekt der hohen Temperaturen. Könnte heissen: Nach jedem Bier zwei Mineral.

Vermeide – oder reduziere – auch koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, schwarzen oder grünen Tee, denn das Koffein oder Tein belastet den Kreislauf in der Sommerhitze.

Pfefferminztee mit frischer Minze wirkt wahre Wunder.

Nicht zu kalt trinken. Wenn der Temperaturunterschied zwischen dem Getränk und der Körpertemperatur zu gross ist, kann das zu Kopfschmerzen führen.


 

Top