Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Yann Sommer zu Lucien Favre?

Yann Sommer könnte auch in Nizza ein sicherer Wert werden Bild: KEYSTONE/DPA/FEDERICO GAMBARINI
Frankreich – Die französische Sportpresse bringt Yann Sommer ganz in die Nähe eines Wechsels von Borussia Mönchengladbach zu Nice und dessen zurückgekehrtem Trainer Lucien Favre.

Walter Benitez, bisherige Nummer 1 im Tor von Nice, wurde ablösefrei zum PSV Eindhoven transferiert. Favre machte am Montag in einer Medienkonferenz kein Hehl daraus, dass er einen neuen valablen Goalie im Kader braucht.

Der 33-jährige Yann Sommer spielt seit 2014 in Gladbach, wo er sich als einer der besten Torhüter der Bundesliga einen Namen gemacht hat. Sein Vertrag ist noch bis Sommer 2023 gültig. Der Klub ist jedoch in finanziellen Schwierigkeiten. Mit Sommers Wegzug könnten die Lohnsumme gesenkt und ein stattlicher Transfererlös erzielt werden.

In Mönchengladbach spielte Yann Sommer in der Saison 2014/15 unter Lucien Favre.

Keystone-SDA