Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Rekordspielerin Tanja Stella tritt zurück

Tanja Stella verabschiedet sich vom Spitzensport Bild: KEYSTONE/CLAUDIO SCHWARZ
Unihockey – Die Schweizer Rekord-Internationale Tanja Stella tritt zurück.

Die 34-Jährige spielte den Grossteil ihrer 16-jährigen Karriere auf höchstem Niveau für die Kloten-Dietlikon Jets, mit denen sie siebenmal Meister und fünfmal Cupsieger wurde.

Für die Schweiz bestritt Stella 135 Länderspiele. Nach ihrem Debüt 2009 verpasste sie keine Weltmeisterschaft und holte viermal Bronze und zweimal Silber.

Keystone-SDA