AUTOKOLLISION IN HERISAU – KEINE VERLETZTE

Sachschaden ist am Donnerstag, 16. Mai 2019, bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Herisau entstanden.


(Kantonspolizei AR) Eine 34-jährige Automobilistin wollte kurz vor 11.00 Uhr mit ihrem Fahrzeug aus der Erlenbachstrasse nach links in die Alpsteinstrasse einbiegen. Bei ihrer Einfahrt in die Hauptstrasse übersah sie einen von links in Richtung Waldstatt fahrenden Personenwagen und kollidierte in der Folge mit diesem.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.


Top