HERISAUS POTENZIAL AN GEWERBEFLÄCHEN

In seiner Antwort auf das Postulat der FDP-Fraktion „Industrie- und Gewerbeland für Herisau“ legt der Gemeinderat seine Ziele dar. (Gemeinde Herisau) Der Gemeinderat lässt sich beim Umgang mit Industrie- und Gewerbeland von vier raumplanerischen Grundsätzen leiten. Erstens erhalten die Entwicklungsschwerpunkte Hölzli-Cilander

AUFFAHRKOLLISION IN WALDSTATT

Sachschaden ist am Donnerstag, 21. Mai 2020, bei einer Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen in Waldstatt entstanden. (Kapo AR) Um 15.10 Uhr fuhr ein 61-jähriger Motorradfahrer auf der Mooshaldenstrasse in Richtung Herisau. Als ein vor ihm in gleicher Richtung

HERISAU: KOLLISION IM KREISEL

In Herisau hat sich am Montagmorgen, 18. Mai 2020, eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Kapo AR) Kurz vor 07.00 Uhr fuhr ein 60-jähriger Automobilist von der Industriestrasse kommend in den Schwänlikreisel ein. Dabei kam es

NEWS AUS DER GEMEINDE STEIN AR VOM 17. MAI

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen zu den Themen: Konstituierung Gemeinderat und Kommissionen Stein Amtsjahr 2020/2021 Generelle Wasserversorgungsplanung Jahresrechnung 2019 / Fakultatives Referendum Verein Bibliothek: Erhöhung des Gemeindebeitrages Ueli Hugener: Dank und Abschied Konstituierung Gemeinderat und Kommissionen Stein Amtsjahr 2020

KOLLISION ZWISCHEN ZWEI MOTORRÄDERN IN URNÄSCH

Am Sonntag, 17. Mai 2020, ist es in Urnäsch zu einer Kollision zwischen zwei Motorrädern gekommen. Beide Fahrzeuglenker wurden verletzt, eine Lenkerin erlitt schwere Verletzungen. (Kapo AR) Um 16.20 Uhr fuhren drei Motorradlenker von der Passhöhe Schwägalp talwärts in Richtung Urnäsch.

NEUBAU KNOTEN APPENZELLER-/ HEINRICHSBADSTRASSE

Kantone schliessen Bauarbeiten zwischen Herisau und St.Gallen ab. (Foto: startbilder.de) (sg.ch) Mit dem Einbau der Deckschicht beenden die Kantone Appenzell Ausserrhoden und St.Gallen die umfangreichen Bauarbeiten an der Appenzeller-/Heinrichsbadstrasse. Wegen der Bauarbeiten kommt es zwischen dem 25. Mai und 9. Juni

ZU VIELE KUNDEN IM WINWIN-MARKT, ZU WENIGE IM CHAMMERHOLZ

Die Nutzerzahlen im WinWin sind nach wie vor problematisch. Teilweise nehmen die Wartezeiten wieder stark zu, obwohl die Entflechtung von Kunden und Abtransport meist gut gelingt. Der Andrang führt teilweise zu einer 100 Meter langen Warteschlange mit den bekannten Sicherheitsproblemen,

GEMEINDERAT HERISAU EMPFIEHLT POSTULAT ZUR ABLEHNUNG

Der Gemeinderat empfiehlt dem Einwohnerrat, das Postulat der SP-Fraktion „Flexible Entschädigung für die Mitglieder des Gemeinderates“ abzulehnen. (Gemeinde Herisau) Er anerkennt zwar die Gründe, die zum Vorstoss führten, möchte diese Fragen aber im Rahmen der laufenden Revision der Gemeindeordnung und des

WIEDERERÖFFNUNG DES JUGENDZENTRUMS NACH ENDE DES CORONA-LOCKDOWNS

Am kommenden Mittwoch öffnet das Jugendzentrum Herisau wieder seine Türen. Für die Wiedereröffnung wurde ein Schutzkonzept erstellt, das den Empfehlungen des Dachverbandes offene Kinder- und Jugendarbeit und den Vorschriften des kantonsärztlichen Dienstes entspricht. Das Arbeitsinspektorat des Kantons Appenzell Ausserrhoden hat

GEMEINDERAT URNÄSCH STARTET IN UNVERÄNDERTER BESETZUNG

Der Gemeinderat startet in unveränderter Besetzung und mit gleicher Aufgabenverteilung am 1. Juni 2020 ins neue Amtsjahr. Die Ersatzwahlen in die Kommissionen konnten bereits an der Maisitzung vorgenommen werden.  Im Titelbild: Das Foto stammt von der letzten Sitzung im Ratssaal der Gemeindekanzlei,

KAPO AR FÜHRTE GESCHWINDIGKEITSKONTROLLEN DURCH IN URNÄSCH

Am Sonntag, 17. Mai 2020, hat die Kantonspolizei Appenzell in Urnäsch zwei Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Zwei Motorradlenker mussten ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben. (Symbolbild) (Kapo AR) Am Sonntag, 17. Mai 2020, führte die Kantonspolizei in Urnäsch an zwei verschiedenen Orten Geschwindigkeitskontrollen

HERISAU: TOTALSCHADEN BEIM EINBIEGEN

In Herisau hat sich am Donnerstagnachmittag, 14. Mai 2020, eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Eine Fahrzeuglenkerin erlitt Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Kapo AR) Kurz vor 15.00 Uhr beabsichtigte eine 23-Jährige mit ihrem Auto aus der Tiefgarage einer Liegenschaft

OSTSCHWEIZER GASTRONOMIE ERFINDET SICH NEU

(jg) Viele Gastronomen in unserer Region lassen sich auch durch die Corona-Restriktionen die Suppe nicht versalzen. Sie haben seit dieser Woche ihre Restaurants wieder geöffnet. Dort bieten sie ihren Gästen mit innovativen, teils überraschenden Lösungen ein sicheres und angenehmes Erlebnis.

URNÄSCH SOLL ATTRAKTIVER WOHN- UND FERIENORT SEIN

Urnäsch soll ein attraktiver Wohnort für Familien und auch ein interessanter Ferienort sein. Stärken der Gemeinde sind die intakte und natürliche Umgebung sowie das Brauchtum, ein lebendiges Dorfleben, gute Schulen und bedürfnisgerechte Infrastruktur für alle Altersgruppen sind Stichworte dazu. Angestrebt

SPORT UND BEGEGNUNG FÜR JUGENDLICHE

In Herisau wird ab Oktober das Bewegungs- und Begegnungsprojekt „MidnightSports“ der Stiftung IdéeSport umgesetzt, sofern die Coronakrise es zulässt. Es öffnet Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren am Samstagabend Sporthallen und bietet kostenlosen Raum für Begegnung und Bewegung. (Gemeinde Herisau) Im

WÄRMEPUMPE ERSETZT GAS IM SPORTZENTRUM

Der Gemeinderat hat für die Installation einer Wärmepumpe im Sportzentrum diesen Sommer netto 255‘000 Franken bewilligt. Der Gasverbrauch wird so um zwei Drittel verringert und die Energiekosten sinken um 33‘000 Franken pro Jahr, womit die Anlage in knapp acht Jahren

FC HERISAU VERLÄNGERT VERTRÄGE MIT TRAINERN

Der FC Herisau ist erfreut, auch die kommende Saison 2020/21 mit den bewährten Trainern der ersten sowie zweiten Mannschaft bestreiten zu können. (FC Herisau) An der Seitenlinie des Fanionteams werden weiterhin Haupttrainer Domenico Troccoli und die beiden Assistenztrainer Costa Simoglou und Salvatore

Top