URNÄSCH: KOLLISION BEIM ABBIEGEN

Am Dienstag, 31. Dezember 2019, ist es in Urnäsch zu einer Kollision beim Abbiegen zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden. (Kapo AR) Um 18.15 Uhr fuhr ein 48-jähriger Automobilist auf der Hauptstrasse in Richtung Waldstatt. Im Bereich der Verzweigung Zürchersmühle

ZEITPLÄNE DES SILVESTERCHLAUSENS 2019 IM APPENZELLERLAND

Wo und wann sind Silvesterchläuse am Neuen Silvester, 31. Dezember 2019, anzutreffen? (Quelle: Appenzellerland Tourismus) Urnäsch 05.00 Uhr 06.00 Uhr 10.00 - 13.00 Uhr nachmittags abends Dorfplatz Urnäsch für das Frühchlausen rund um das Dorf Dorfkern Dorf und rund um das Dorf Besuch in den Restaurants Flyer Neuer Silvester 2019 Hundwil vormittags Ab 18:00 Uhr in den

NEWS AUS DER GEMEINDE URNÄSCH DEZEMBER 2019

Der Gemeinderat Urnäsch hat an seiner letzten Sitzung im Jahr 2019 die folgenden Schlussabrechnungen genehmigt: Zwei Planungskredite Neubau Gemeindekanzlei Ausbau Postautohaltestelle Steinflue Ersatzbeschaffung Zugfahrzeug der Feuerwehr Urnäsch Anschaffung Krananhänger im Forstbetrieb Zwei Planungskredite Neubau Gemeindekanzlei In einem ersten Schritt hat der Gemeinderat

AUSSENSANIERUNG DER EVANGELISCHEN KIRCHE URNÄSCH

Die letztmals im Jahr 1976 renovierte evangelisch-reformierte Kirche Urnäsch soll unter Begleitung der kantonalen Denkmalpflege spätestens bis im 2022 aussen sanft saniert werden. Für die Planung und Begleitung der Aussensanierung wird eine Baukommission eingesetzt. (Gemeinde Urnäsch) Die geplante Sanierungsarbeiten sehen eine

IN WELCHE RICHTUNG SOLL SICH URNÄSCH ENTWICKELN?

«Gemeinsam in die Zukunft» unter diesem Motto stand ein Workshop, zu welchem der Gemeinderat Urnäsch kürzlich die Bevölkerung eingeladen hatte. Die angesprochenen Themen waren vielfältig. Immer wieder genannt wurde eine notwendige Attraktivitätssteigerung am Bahnhof und rund um den Dorfplatz. Im Titelbild: Gemeindepräsident

MIRIAM HANDSCHIN NEU IM BAUSEKRETARIAT URNÄSCH-HUNDWIL

Mit der Wahl von Miriam Handschin als Bausekretärin kann die Nachfolge von Hans-Peter Fritschi praktisch nahtlos geregelt werden. (Gemeinde Urnäsch) Die neu gewählte Bausekretärin Miriam Handschin, geboren 1994, hat nach einer Lehre als Hochbauzeichnerin EFZ im 2018 ihr Bachelorstudium in Architektur

URNÄSCH: BUDGETVERSAMMLUNG MIT ABSTIMMUNG AM 10. DEZEMBER 2019

Der Voranschlag 2020 der Gemeinde Urnäsch sieht bei unverändertem Steuerfuss einen Ausgabenüberschuss von 321‘738 Franken sowie Investitionen von rund 1.58 Mio. Franken vor. Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2019 wird darüber abgestimmt und anschliessend über den Stand von laufenden Projekten

NEUES FORSTREVIER HINTERLAND AB 1. JANUAR 2020

Die 4‘200 Hektaren Wald in den Hinterländer Gemeinden werden ab 1. Januar 2020 durch das Forstamt Hinterland in Urnäsch beförstert. Nachdem bereits Hundwil, Stein und Herisau die Waldbewirtschaftung der Gemeinde Urnäsch übertragen haben, kommen nun auch die Gemeinden Schönengrund, Schwellbrunn

GEMEINDE URNÄSCH: INVESTMENT IN KRONE IMMOBILIEN AG

Aufgrund der grossen Bedeutung des Betriebes für das Dorf sowie den Tourismus hat sich der Gemeinderat für eine Beteiligung der Gemeinde Urnäsch an der Krone Immobilien AG in der Höhe von gesamthaft 200`000 Franken ausgesprochen. (Gemeinde Urnäsch) Der Gemeinderat ist erfreut,

URNÄSCH: GENEHMIGUNG BAURECHTSVERTRAG MIT VEREIN PUMPTRACK

(Gemeinde Urnäsch) Für den Bau des der Öffentlichkeit zur Verfügung stehenden Pumptracks auf der Parzelle Nr. 101 „Feld“ wurde dem Verein Pumptrack bereits anfangs Jahr ein unentgeltliches Baurecht über 25 Jahre zugesichert. Nach weiteren Verhandlungen hat der Gemeinderat den Vertrag

Top