URNÄSCH: BUDGETVERSAMMLUNG MIT ABSTIMMUNG AM 10. DEZEMBER 2019

Der Voranschlag 2020 der Gemeinde Urnäsch sieht bei unverändertem Steuerfuss einen Ausgabenüberschuss von 321‘738 Franken sowie Investitionen von rund 1.58 Mio. Franken vor. Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2019 wird darüber abgestimmt und anschliessend über den Stand von laufenden Projekten

NEUES FORSTREVIER HINTERLAND AB 1. JANUAR 2020

Die 4‘200 Hektaren Wald in den Hinterländer Gemeinden werden ab 1. Januar 2020 durch das Forstamt Hinterland in Urnäsch beförstert. Nachdem bereits Hundwil, Stein und Herisau die Waldbewirtschaftung der Gemeinde Urnäsch übertragen haben, kommen nun auch die Gemeinden Schönengrund, Schwellbrunn

GEMEINDE URNÄSCH: INVESTMENT IN KRONE IMMOBILIEN AG

Aufgrund der grossen Bedeutung des Betriebes für das Dorf sowie den Tourismus hat sich der Gemeinderat für eine Beteiligung der Gemeinde Urnäsch an der Krone Immobilien AG in der Höhe von gesamthaft 200`000 Franken ausgesprochen. (Gemeinde Urnäsch) Der Gemeinderat ist erfreut,

URNÄSCH: GENEHMIGUNG BAURECHTSVERTRAG MIT VEREIN PUMPTRACK

(Gemeinde Urnäsch) Für den Bau des der Öffentlichkeit zur Verfügung stehenden Pumptracks auf der Parzelle Nr. 101 „Feld“ wurde dem Verein Pumptrack bereits anfangs Jahr ein unentgeltliches Baurecht über 25 Jahre zugesichert. Nach weiteren Verhandlungen hat der Gemeinderat den Vertrag

GEMEINDE URNÄSCH: BAUSEKRETÄR HANS-PETER FRITSCHI TRITT ZURÜCK

Mit grossem Bedauern nimmt der Gemeinderat Urnäsch Kenntnis von der Kündigung von Bausekretär Hans-Peter Fritschi per Ende Jahr. (Gemeinde Urnäsch) Mit Hans-Peter Fritschi hatte per 1. Juni 2015 ein erfahrener Fachmann die Baugesuchsbearbeitung sowie Baukontrollen für Urnäsch und Hundwil auf der

9107 – ZENTRUM FÜR HANDWERK UND KUNST IST ONLINE

Am Bauernmarkt vom 14. September 2019 in Urnäsch präsentierte sich „9107 – Zentrum für Handwerk und Kunst“ zum ersten Mal dem breiten Publikum. Am Stand von 9107 wurden verschiedene Werke der angeschlossenen Betriebe gezeigt und die vielen Besucher konnten sich

VERKEHRSUNFALL IN URNÄSCH BEREICH SULZBRUNNEN

Unbestimmte Verletzungen hat sich am frühen Montagabend, 9. September 2019, eine Lenkerin bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Urnäsch zugezogen. (Kapo AR) Eine 22-jährige Lenkerin fuhr um 19.40 Uhr mit ihrem Personenwagen von Waldstatt kommend auf der Hauptstrasse in Richtung

FC URNÄSCH BESIEGT DIE SUISSE LEGENDS MIT 6:3

(BB) Der FC Urnäsch besiegt die Suisse Legends mit 6:3 (2:2). Vor allem in der Schlussphase waren die Urnäscher Amateure den ehemaligen Nati-Stars konditionell überlegen. Das Spiel fand anlässlich des 50-Jahr Jubiläums des FC Urnäschs statt. Vor 50 Jahren betrat Neil

Top