FORSTBRANCHE IST STOLZ AUF IHREN BERUFSNACHWUCHS

Eine Forstwartin und 17 Forstwarte aus den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und St.Gallen feierten in diesem Jahr ihren Lehrabschluss. Sie durften an der Berufsfachschule in Herisau das eidgenössische Fähigkeitszeugnis entgegennehmen. Zu den Ausgezeichneten mit besonders gutem Abschluss gehörte auch Marcel Mösli,

MOTORRADUNFALL MIT TODESFOLGE IN WALDSTATT

(Kapo AR) Tödliche Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer am Sonntag, 7. Juli 2019, bei einem Verkehrsunfall in Waldstatt zugezogen. Ein 25-jähriger Lenker fuhr kurz nach 18.00 Uhr mit seinem Motorrad von Hundwil kommend auf der Hundwilerstrasse in Richtung Herisau. Auf

OFFENSIVE DER OSTSCHWEIZER FDP FRAUEN

Unter dem Titel «Frauen in der Politik: Gleichstellung beginnt im Kopf» haben die FDP Frauen Kanton St.Gallen eine nationale Dachkampagne der FDP Frauen Schweiz entwickelt. Auch die FDP in den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und Thurgau setzt auf Gleichstellung und Frauenförderung. Die

KANTONSPOLIZEI STELLT INDOOR-HANFANLAGE SICHER

Am Montag, 20. Mai 2019, hat die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt und stellte dabei zwei illegale Hanfplantagen sicher. (Kapo AR) Am frühen Montagmorgen führte die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden im Auftrag der Staatsanwaltschaft von Appenzell Ausserrhoden mehrere Hausdurchsuchungen durch und

GEMEINDESCHREIBER-KONFERENZ AUSSERRHODEN 2019 IN URNÄSCH

Die Schreiberinnen und Schreiber von Appenzell Ausserrhoden haben sich am 15. Mai 2019 zur 176. ordentlichen Gemeindeschreiberkonferenz in Urnäsch getroffen. Im Titelbild alle Teilnehmenden der Gemeindeschreiberkonferenz 2019 mit den aktiven GemeindeschreiberInnen, Alt-Gemeindeschreibern und Gästen. Jährlich im Vorsommer treffen sich die Gemeindeschreiberinnen

TCS AR KANN MITGLIEDERBESTAND HALTEN

An der Hauptversammlung des Touring Clubs Appenzell Ausserrhoden werden «Super-Jubilare» geehrt und Informationen zum Autobahnzubringer A 25 abgegeben. (pd) Die Mobilität werde für die Menschheit wohl ein immer noch wichtigerer Faktor, sagte Heinz Jucker. «Als Mobilitätsclub will der TCS weiterhin ein

Top