VERKEHRSUNFÄLLE IN HERISAU

Am Donnerstag, 23. Januar 2020, haben sich in Herisau zwei Verkehrsunfälle ereignet. Es entstand Sachschaden. (Kapo AR) Auf einem Firmengelände an der Cilanderstrasse in Herisau touchierte am Donnerstagvormittag, kurz nach 08.00 Uhr, eine 73-jährige Frau mit ihrem Personenwagen das Auto eines

HERISAU: BRAND EINER PRODUKTIONSMASCHINE

Am Montag, 20. Januar 2020, ist in einer Produktionsmaschine eines Betriebes in Herisau ein Brand ausgebrochen. Es entstand Sachschaden. (Kapo AR) Die Kantonale Notrufzentrale in Herisau erhielt am Montagnachmittag, 16.00 Uhr, die Meldung, dass eine Maschine eines Produktionsbetriebes in der Tüfi

HERISAU: SELBSTUNFALL MIT AUTO

Am Montagmittag, 20. Januar 2020, ist in Herisau eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug von der Strasse abgekommen und gegen eine Hausmauer geprallt. Die Frau erlitt Verletzungen. (Kapo AR) Am Montag, 12.20 Uhr, beabsichtigte eine 78-Jährige mit ihrem Auto von der Degersheimerstrasse

STEIN: KOLLISION BEIM ABBIEGEN

Am frühen Montagabend, 13. Januar 2020, ist es in Stein zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Verletzt wurde niemand. Im Titelbild: Ansicht der Beschädigungen des abbiegenden Fahrzeuges. (Kapo AR) Kurz nach 18:00 Uhr fuhr ein 43-jähriger Fahrzeuglenker von Stein in Richtung Appenzell.

HERISAU: EINBRUCH IN EINE WERKGALERIE

In der Nacht auf Sonntag, 12. Januar 2020, ist es in Herisau zu einem Einbruch in eine Werkgalerie gekommen. Dabei ist Sachschaden entstanden. (Symbolbild) (Kapo AR) Eine unbekannte Täterschaft wuchtete mittels Körpergewalt die Eingangstüre zur Werkgalerie auf und durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten

HERISAU: FAHRZEUGAUFBRÜCHE IN TIEFGARAGE

In der Nacht auf Dienstag, 7. Januar 2020, sind in einer privaten Tiefgarage in Herisau mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und daraus Sachen gestohlen worden. Es entstand hoher Sachschaden. (Kapo AR) Ein Fahrzeughalter bemerkte am Dienstagmorgen, dass sein Fahrzeug über Nacht aufgebrochen und

HERISAU: EINBRUCH IN EINEN GEWERBEBETRIEB

In der Nacht auf Dienstag, 7. Januar 2020, ist eine unbekannte Täterschaft in einen Recyclingbetrieb in Herisau eingebrochen. Dabei ist Sachschaden entstanden. (Symbolbild) (Kapo AR) Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt in die Werkstatt eines Geschäftshauses. Von

URNÄSCH: KOLLISION BEIM ABBIEGEN

Am Dienstag, 31. Dezember 2019, ist es in Urnäsch zu einer Kollision beim Abbiegen zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden. (Kapo AR) Um 18.15 Uhr fuhr ein 48-jähriger Automobilist auf der Hauptstrasse in Richtung Waldstatt. Im Bereich der Verzweigung Zürchersmühle

HERISAU: SELBSTUNFALL MIT AUTO

Am Montag, 30. Dezember 2019, ist es in Herisau zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Es entstand Sachschaden. (Kapo AR) Kurz nach 09.00 Uhr bog eine 24-jährige Autolenkerin von der Umfahrungstrasse in Richtung Gossau ab. Als sie von der St.

AUFFAHRKOLLISION IN HERISAU

Am Montag, 30. Dezember 2019, ist es in Herisau zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden. (Kapo AR) Ein 37-jähriger Automobilist fuhr um 13.15 Uhr auf der Alpsteinstrasse in Richtung Zentrum. Im Bereich Alpsteinstrasse 26 bemerkte er zu

STEIN: TOTALSCHADEN NACH ÜBERHOLMANÖVER

Am Freitag, 20. Dezember 2019, ist es in Stein zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen. Am Auto entstand Totalschaden. (Kapo AR) Am späten Freitagnachmittag lenkte ein Mann sein Auto auf der Nebenstrasse von Stein in Richtung Appenzell. In einer langgezogenen

EINBRUCHDIEBSTÄHLE IN HERISAU UND WALD

Schaden in noch nicht genau bestimmter Höhe ist über das vergangene Wochenende bei insgesamt drei Einbruchdiebstählen in Herisau und Wald entstanden. (Symbolbild) (Kapo AR) In Schachen bei Herisau verschaffte sich die unbekannte Täterschaft am frühen Freitagabend, 13. Dezember 2019, in der Zeit

FRONTALKOLLISION IN WALDSTATT

Eine Knieverletzung hat sich ein Lenker bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen am Donnerstagmittag, 12. Dezember 2019, in Waldstatt zugezogen. (Kapo AR) Ein 41-jähriger Automobilist fuhr um 11.40 Uhr von Urnäsch kommend auf der teilweise schneebedeckten Urnäscherstrasse in Richtung Waldstatt. Im

Top