PARLAMENTSPRÄSIDIEN AUS ST.GALLEN, WIL UND GOSSAU ZU GAST IN HERISAU

Am Montagabend gastierten die Parlamentspräsidien der Nachbarstädte Gossau, Wil und St. Gallen zu einem informellen Austausch in Herisau. (Gemeinde Herisau) Auf dem Programm des jährlichen Städtebund-Treffens stand diesmal ein Rundgang durch Herisau mit seinen malerischen Gassen, einladenden Plätzen und historischen Brunnen,

HERISAU: GROSSES INTERESSE AN INFORMATIONEN ZUR BAHNHOF-VORLAGE

(YG) Am Dienstag, 17. September 2019, hatte die Gemeinde Herisau zu einem Informationsabend eingeladen. Diese stand im Fokus der Abstimmung „Teilzonenplan Bahnhof Herisau mit Ergänzung Baureglement“ vom 20. Oktober 2019. Die Vorteile der neuen Lösung für den Bahnhof Herisau wurden nochmals zusammengefasst.

HERISAU: AM DIENSTAG INFOABEND ZUM BAHNHOF-AREAL

(Gemeinde Herisau) Am Dienstag, 17. September 2019, lädt die Gemeinde Herisau zu einem Informationsabend ein. Thema ist die Referendumsabstimmung „Teilzonenplan Bahnhof Herisau mit Ergänzung Baureglement“. Ab 19.30 Uhr bis ca. 21.15 Uhr geht es im Casino-Saal um Fragen wie: Was ändert mit dem

HERISAU: SPIELPLÄTZE MOOS UND WILEN WERDEN ERNEUERT

(Gemeinde Herisau) Der Gemeinderat hat 565‘000 Franken für die Neugestaltung der Kinderspielplätze in den Schulanlagen Moos und Wilen bewilligt. Viele Spielgeräte sind schon rund 25 Jahre alt, morsch oder entsprechen nicht mehr den Vorschriften. Bei der Ausarbeitung der Projekte wurden Meinungen

RAUCHFREIE BEREICHE IN BUS-WARTEHÄUSCHEN IN HERISAU

Die Verkehrsbetriebe Herisau haben die Einführung von rauchfreien Personenunterständen beschlossen. (Technische Betriebe Herisau) Diese auch von der Kommission Technische Dienste gutgeheissene Massnahme erhöht die Aufenthaltsqualität der Kundinnen und Kunden durch mehr Sauberkeit und einen angenehmeren Geruch. In den letzten Tagen wurden

ABSTIMMUNG ZUM BAHNHOFAREAL HERISAU – UM WAS GEHT ES?

Am 20. Oktober 2019 stimmt Herisau über die Aufwertung des Bahnhofareals ab. Was ändert mit dem Teilzonenplan? Was wird möglich bei einem Ja, was passiert bei einem Nein? Die Gemeinde Herisau hat am Donnerstag an einer Medienkonferenz dargelegt, um was es

ERSTE KLIMADEMO IM KANTON APPENZELL AUSSERRHODEN

In Teufen in Appenzell Ausserrhoden wird am 31. August die erste Klimademo des Kantons stattfinden. Mit dieser Demonstration auf dem Land will die Klimagruppe AR ein Zeichen dafür setzen, dass der Klimawandel alle Menschen betreffe und für jeden direkt Konsequenzen

HERISAU: GEMEINDEPRÄSIDENT KURT GESER ÜBERNIMMT LEITUNG DES GFS

(Gemeinde Herisau) Hanspeter Alder ist per Ende Mai 2019 als Chef des Gemeindeführungsstabes (GFS) zurückgetreten. Seine Funktion hat der neue Gemeindepräsident Kurt Geser übernommen. Der GFS hat die Organisation der Gemeinde in ausserordentlichen Lagen zu bewältigen, zum Beispiel bei grossen Überschwemmungen, Unglücken oder

SCHWELLBRUNN: MARCEL GABATHULER WIRD NEUER GEMEINDESCHREIBER

Der Gemeinderat Schwellbrunn hat Marcel Gabathuler per 1. Oktober 2019 zum neuen Gemeindeschreiber gewählt. Er übernimmt das Amt von Röbi Signer, der die Gemeindeverwaltung Schwellbrunn Ende September 2019 verlässt, um die Stelle als stellvertretender Departementssekretär Finanzen in der Kantonalen Verwaltung

HERISAU: ABSTIMMUNG ÜBER TEILZONENPLAN BAHNHOF

(Gemeinde Herisau) Der Einwohnerrat hat den Teilzonenplan zur Arealentwicklung Herisau am 15. Mai beraten und einstimmig angenommen. Gegen den Teilzonenplan wurde am 26. Juni mit 179 gültigen Unterschriften das Referendum bei der Gemeindekanzlei eingereicht. Der Gemeinderat hat vom Abstimmungsbegehren am

EINWOHNERRAT HERISAU: THOMAS FORSTER HÖCHSTER HERISAUER

(Gemeinde Herisau) Die erste Sitzung des Einwohnerrates in der neuen Amtsperiode 2019-2023 war den Wahlen gewidmet. Präsident und damit höchster Herisauer ist für ein weiteres Jahr Thomas Forster (SP). Vizepräsidentin wird Karin Jung (FDP), erste Stimmenzählerin Jeannette Locher (FDP), zweite

NEWS AUS DEM GEMEINDERAT STEIN AR VOM 18. JUNI 2019

Finanzausgleich 2019: Kenntnisnahme Der Gemeinderat hat Kenntnis genommen vom Finanzausgleich zwischen dem Kanton und den Gemeinden. Die Gemeinde Stein erhält für das laufende Jahr einen Beitrag von CHF 144‘700 aus dem kantonalen Finanzausgleich. Gemäss den Empfehlungen des Kantons ist auch im

OFFENSIVE DER OSTSCHWEIZER FDP FRAUEN

Unter dem Titel «Frauen in der Politik: Gleichstellung beginnt im Kopf» haben die FDP Frauen Kanton St.Gallen eine nationale Dachkampagne der FDP Frauen Schweiz entwickelt. Auch die FDP in den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und Thurgau setzt auf Gleichstellung und Frauenförderung. Die

Top