ZAHNRADBAHNEN FAHREN VORERST WEITER

Im Titelbild: Bergbahn Rheineck-Walzenhausen Die Kantone Appenzell Ausserrhoden und St.Gallen haben geprüft, ob auf den drei Zahnradbahnlinien Altstätten Stadt-Gais, Rorschach Hafen-Heiden und Rheineck-Walzenhausen sinnvolle Alternativen zum heutigen Bahnangebot möglich sind. Die Ergebnisse liegen nun vor. Für jede der drei Linien gibt

GEMEINDE HERISAU UNTERSTÜZT CORONA-AKTION DES GEWERBES

Der Gemeinderat trägt 30‘000 Franken zu einer Marketing-Aktion des Gewerbevereins Herisau bei. Ziel ist es, dass die Bevölkerung nach der Wiedereröffnung der Geschäfte vermehrt vor Ort einkauft und so dem lokalen Gewerbe hilft, aus der Corona-Krise zu kommen. (Gemeinde Herisau) Gemäss

BÜHLER GROUP: PREMIERE FÜR KOMPLETT VIRTUELLE MESSE

Unter dem Motto „Creating food sensations“ lanciert Bühler vom 12. bis 15. Mai zum ersten Mal eine vollständig virtuelle Messe. Aufgrund der Verschiebung der Düsseldorfer interpack auf 2021 entschied sich Bühler, seine neusten Technologien in die virtuelle Welt zu übertragen. Die

BÖRSE: „ZEITALTER NACH CORONA“ HAT BEGONNEN

Für die Aktienbörsen hat bereits «die Ära nach Corona» begonnen, findet Finanzanalyst Christopher Chandiramani in seinem aktuellen Herisau24-Börsenkommentar. Die Covid-19-Fallzahlen nehmen ab. Der Bundesrat lockert die strengen Massnahmen zu Bekämpfung der Lungenkrankheit. Auch die Regierungen von Deutschland, Österreich und den USA

CORONAVIRUS: 200’000 FRANKEN SOFORTHILFE FÜR KITAS

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden stellt den Kindertagesstätten (Kitas) im Kanton eine Soforthilfe von 200'000 Franken zur Verfügung. Damit soll der Betrieb der Kitas zumindest kurzfristig gesichert werden. (Symbolbild) (ar.ch) Der Bundesrat verpflichtete die Kantone am 17. März 2020, die Kinderbetreuung

CORONAVIRUS: NOTHILFEFONDS FÜR DIE AUSSERRHODER WIRTSCHAFT

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat ein Hilfsprogramm entwickelt, das in Ergänzung zu den Massnahmen des Bundes Unterstützung gibt. Gemeinsam mit der Stiftung Wirtschaftsförderung Appenzell Ausserrhoden und weiteren Stiftungen hat der Regierungsrat einen "Corona-Nothilfefonds" gegründet. (Symbolbild) (ar.ch) Damit können zusätzliche Bankkredite

STÖHLKER: «CORONA-PANDEMIE WAR EINE HYSTERIE»

PR-Berater, Publizist und Unternehmer Klaus J. Stöhlker stellt im «Inside Paradeplatz» Bundesrat, Medien und Co. zum Umgang mit Corona an den Pranger. «Erstmals seit 80 Jahren dient Staatspropaganda in unseren Medien dazu, das Volk zu Schafen und Hammeln zu machen. Das

JETZT KANN JEDER AN DER HSG LERNEN

Wie unzählige Unternehmen und Organisationen hat auch die HSG mit digitalen Massnahmen auf die Corona-Krise reagiert. Nachstehend ein Überblick über die Angebote, die einer breiten Öffentlichkeit jederzeit zur Verfügung stehen. (stz) Die Universität St.Gallen hat in enger Zusammenarbeit mit der Executive

HERISAU: ERSCHLIESSUNG NORDHALDEN BEGINNT

Im Gebiet Nordhalden startet die Erschliessung von 36‘000 Quadratmetern Gewerbeland. Der Abbruch bestehender Liegenschaften ist bereits im Gang. Oberhalb der SOB-Bahnlinie beim Dorfausgang Richtung St. Gallen werden bis zum Sommer 2021 grosse Gewerbeflächen vorbereitet und mit Strasse, Trottoir, Kanalisation und Werkleitungen

Top