CHRISTCHINDLIMARKT IN HERISAU

(BB) Der Glühweinstand am Obstmarkt hat es schon seit einer Woche angekündigt, es ist wieder Zeit für den traditionellen Christchindlimarkt in Herisau. Wie jedes Jahr stellten die Aussteller auf dem Obstmarkt, rund um die evangelische Kirche und in der Altstadt ihre Stände auf und luden die Herisauer Bevölerung zum flanieren, chrömlen und geniessen ein.


Am Wochenende vom 7. und 8. Dezember lockte der Christchindlimarkt wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf die Gassen von Herisau. Verschiedenste regionale und überregionale Händler boten handgemachte Weihnachtsdekoration, Backwaren und Mützen und Schals für die kalte Jahreszeit an. Auch kulinarisch liess sich der Weihnachtsmarkt nicht lumpen, von Raclette über Gyros und regionalen Spezialitäten bis zur Bratwurst und Schlangenbrot wurden allerlei Köstlichkeiten angeboten. Natürlich gab es auch zahlreiche Gelegenheiten einen Punsch oder einen Glühwein zu trinken. Neben den Händlern fand man auch diverse Vereine aus Herisau, welche am Christchindlimarkt einen Stand betrieben. Die diesjährige Ausgabe stand auch wetter-technisch unter einem guten Stern, während es am Samstag noch bewölkt war, konnten die Besucherinnen und Besucher den Markt am Sonntag bei schönstem Wetter geniessen.

 

Top