CHRISTIAN STRASSER BLEIBT NICHT TRAINER DES SC HERISAU

Gemäss  heutiger Auskunft (22. Februar 2020) von SC Herisau-Sportchef Matthias Popp hat Christian Strasser seinen bis Ende dieser Saison laufenden Vertrag nicht verlängert.


Matthias Popp: „Wir danken Christian Strasser für die gute Arbeit seit der Übernahme des Fanionteams am 10. Januar 2020. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg viel Erfolg.“

Wohin der Weg Strassers führt, ist im Moment offiziell noch nicht bestätigt. Experten gehen davon aus, dass Strasser bei den PIKES EHC Oberthurgau ein Thema sein könnte.

Der SC Herisau ist ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Trainer. Matthias Popp: „Wir führen mit mehreren Kandidaten Gespräche. Entscheidungen sind noch keine gefallen.“


 

Top