ESAF ZUG: SIEG FÜR STUCKI, KRANZ FÜR MARCEL KUSTER, MARTIN ROTH UND MARTIN HERSCHE

Das Eidgenössische Schwinger- und Älplerfest vom 24. und 25. August 2019 in Zug bot spannende Wettkämpfe mit zahlreichen Überraschungen. Martin Roth aus Waldstatt (Schwingclub Herisau) ist neuer Eidgenosse. Nachgedoppelt haben Marcel Kuster und Martin Herrsche. Michael Bless hat sich im 8. Gang verletzt.


NOSV-Kranzgewinner:

3a Armon Orlik, Unterlandquart GR
4 Samuel Giger, Ottoberg TG
6a Daniel Bösch, Zuzwil SG
6d Roger Rychen, Mollis GL
9e Domenic Schneider, Friltschen TG
11a Marcel Kuster, Appenzell
11b Martin Roth, Waldstatt
11e Samir Leuppi, Winterthur
11h Dominik Oertig, Uznach
11i Martin Hersche, Appenzell


Schlussrangliste ESAF 2019


Domenic Schneider nach 2 Startsiegen gut drauf:

ESAF 2019: Domenic Schneider zufrieden nach 2 Gängen (SRF)

ESAF 2019: Unser Thurgauer Geheimfavorit, Domenic Schneider, zeigt sich beim SRF-Interview zufrieden nach seinen zwei Startsiegen und kommentiert sein Brunnen-Ritualhttps://regiosport.ch/esaf-zug-nach-2-gaengen-orlik-schneider-roth-vorne-giger-boesch-wieder-im-rennen/ESAF 2019 Zug Public Hoselupf in Schwarzenbach

Gepostet von regiosport.ch am Samstag, 24. August 2019


Orlik bodigt Glarner im ersten Gang:

ESAF 2019: Orlik bodigt Glarner im 1. Gang

ESAF 2019: Armon Orlk bodigt den amtierenden Schwingerkönig Matthias Glarner im 1. Gang (SRF beim Public Hoselupf in Schwarzenbach)https://regiosport.ch/esaf-zug-nach-2-gaengen-orlik-schneider-roth-vorne-giger-boesch-wieder-im-rennen/Public Hoselupf in Schwarzenbach ESAF 2019 Zug

Gepostet von regiosport.ch am Samstag, 24. August 2019


 

Top