FC URNÄSCH BESIEGT DIE SUISSE LEGENDS MIT 6:3

(BB) Der FC Urnäsch besiegt die Suisse Legends mit 6:3 (2:2). Vor allem in der Schlussphase waren die Urnäscher Amateure den ehemaligen Nati-Stars konditionell überlegen. Das Spiel fand anlässlich des 50-Jahr Jubiläums des FC Urnäschs statt.

Vor 50 Jahren betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond und die Beatles veröffentlichten ihr Album Abbey Road. Im selben Jahr wurde im Hinterland der FC Urnäsch gegründet. Aus diesem Grund fanden am Wochenende vom 30. August bis 1. September 2019 Feierlichkeiten mit Festbetrieb und sportlichem Rahmenprogramm statt. Ein Highlight war das Freundschaftsspiel FC Urnäsch gegen die Suisse Legends, eine Auswahl ehemaliger Schweizer Nationalspieler.

Während für die Suisse Legends Spieler wie Stéphane Chapuisat, Marc Zellweger oder Andy Egli aufliefen, hatte die FC Urnäsch Legende Nuri Gülünay im Dress des FC Urnäschs seinen letzten Einsatz als Spieler. Da der Trainer der Suisse Legends, Gilbert Gress, wegen eines Staus Verspätung hatte, begann das Spiel mit einer Verzögerung von 15 Minuten. Vor Spielbeginn sang das Jodelchörli Urnäsch die Nationalhymne und die jungen Jodler gaben ein Stück zum Besten.

In der ersten Halbzeit konnte Urnäsch durch José Lestayo 1:0 in Führung gehen, postwendend glich Chapuisat aus. Dominic Brandenberger brachte Urnäsch nochmals in Führung, ehe Marc Hottiger zum 2:2 kurz vor der Halbzeit traf.

In der zweiten Halbzeit brachte Hottiger die Suisse Legends mit seinem zweiten Tor in Führung. Je länger die zweite Halbzeit lief, desto mehr machte sich bemerkbar, dass der FC Urnäsch regelmässig trainiert. Durch Tore von Bodenmann und Rohner und ein Eigentor der Suisse Legends konnte Urnäsch 5:3 in Führung gehen. Kurz vor Schluss kam nochmals Spannung auf. Marc Zellweger wurde im Strafraum des FC Urnäschs gelegt – Penalty. Captain Chapuisat nimmt Anlauf und zieht ab, doch Manuel Ammann pariert den Elfer. Nach einem herrlichen Konter schoss Brandenberger sein zweites Tor zum 6:3 Endstand. Das Spiel ging zu Ende und die Party im Festzelt konnte beginnen.

Morgen Sonntag findet in Urnäsch das Kantonale D-Juniorenturnier und der Pastaplausch statt.

Mehr Infos zum Spiel und zum Jubiläum: https://www.50jahre-fcurnaesch.ch/

FC Urnäsch – Suisse Legends

Manuel Ammann hält den Elefmeter von Stéphane Chapuisat. Der FC Urnäsch besiegt die Suisse Legends mit 6:3https://herisau24.ch/fc-urnaesch-besiegt-die-suisse-legends-mit-63/

Gepostet von Herisau24.ch am Samstag, 31. August 2019

Ammann hält den Elfmeter von Chapuisat

 

Top