GEMEINDE HERISAU DANKT ALLEN FREIWILLIGEN HELFERN

Am Samstagnachmittag bedankte sich die Gemeinde Herisau mit einem Apéro riche bei allen Herisauerinnen und Herisauern, die Freiwilligenarbeit leisten.


(Gemeinde Herisau) Rund 80 Personen von 40 Vereinen und Organisationen hatten die Einladung angenommen. Im Alten Zeughaus genossen sie leckere Häppchen und tauschten sich mit anderen Freiwilligen aus.

Gemeindepräsident Kurt Geser sprach den ehrenamtlich Tätigen im Namen des Gemeinderats einen grossen Dank aus. „Sie leisten einen grossen gesellschaftlichen Beitrag zum Wohl Ihrer Mitmenschen.“ Die vielen kleinen Schritte, die Sie für die  Gemeinschaft und das Gemeinwohl machten, seien im wahrsten Sinne des Wortes unbezahlbar. „Wir, die wir davon profitieren, sind Ihnen von Herzen dankbar“, sagte der Gemeindepräsident.

Die Gemeinde lud zum dritten Mal zum Dankesapéro. Dieser findet alle zwei Jahre statt.


 

Top