GEMEINDE HERISAU FÖRDERT UMSTIEG AUF ÖV

Die Gemeinde Herisau betreibt unter dem Label Energiestadt ein Förderprogramm. Derzeit wird der Erwerb eines Ostwind-Abonnements unterstützt.


(Gemeinde Herisau) Wer erstmalig ein Ostwind-Strecken-Abo erwirbt, kann bis am 31. Dezember 2019 von 120 Franken Ermässigung profitieren. Die Aktion ist Ausserrhoderinnen und Ausserrhodern vorbehalten, die vom 22. Juni bis am 5. Juli einen entsprechenden Gutschein am SOB-Bahnschalter in Herisau abholen. Voraussetzung für das Einlösen ist zudem, dass ein Abonnement mit mindestens einer in Ausserrhoden liegenden Zone erworben wird und der Abo-Kauf im Bahnhof Herisau getätigt wird.


Top