HERISAU: AM DIENSTAG INFOABEND ZUM BAHNHOF-AREAL

(Gemeinde Herisau) Am Dienstag, 17. September 2019, lädt die Gemeinde Herisau zu einem Informationsabend ein. Thema ist die Referendumsabstimmung „Teilzonenplan Bahnhof Herisau mit Ergänzung Baureglement“.

Ab 19.30 Uhr bis ca. 21.15 Uhr geht es im Casino-Saal um Fragen wie: Was ändert mit dem Teilzonenplan? Was bringt er Herisau? Was passiert bei einem Nein? Zudem wird die Abstimmung in den Kontext der umfassenden Pläne für das ganze Bahnhofareal gestellt Anschliessend gibt es Zeit für Fragen aus dem Publikum.

Die im März gewählten Volksvertreter hatten die Vorlage ohne Gegenstimmen genehmigt. Da gegen den Entscheid das Referendum ergriffen wurde, kommt es am 20. Oktober zu einer Volksabstimmung. Die Gemeinde hat bisher mit einer Medienkonferenz sowie einem
Falt-Flyer in alle Haushalte informiert.
Ferner erhalten die Herisauerinnen und Herisauer an der Gewerbeausstellung HEMA vom 26. bis 29. September die Möglichkeit, sich im direkten Gespräch über die Vorlage zu informieren. Das offizielle Abstimmungsedikt mit allen Informationen zur Abstimmung wird
Ende September verschickt. Mehr Infos unter www.herisau.ch/bahnhof .


 

Top