HERISAU: JURY BEURTEILT OBSTMARKT-PROJEKT NEU IM AUGUST

Die Beurteilung der Projekte zur Sanierung und Neugestaltung des Obstmarktes von Mitte Mai sowie der Reservetermin Mitte Juni mussten wegen der Coronakrise verschoben werden. Ersatztermine konnten im August und September gefunden werden.


(Gemeinde Herisau) Am Ablauf an sich ändert sich nichts: Das Preisgericht wird aus den Projektvorschlägen das Siegerprojekt mit einer Empfehlung zu Handen des Gemeinderates auswählen. Im Anschluss, voraussichtlich vor oder kurz nach Ende Jahr, werden die Projekte der Öffentlichkeit vorgestellt. Aufgrund der Rückmeldungen aus der Bevölkerung und der Juryempfehlung soll auf Basis des Siegerprojektes ein Vorprojekt erarbeitet werden.


 

Top