HERISAU: KOLLISION IM KREISVERKEHR BEIM BAHNHOF

Am Samstag, 19. Oktober 2019, ist es in Herisau zu einem Unfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Eine Person erlitt unbestimmte Verletzungen.


(Kapo AR) Kurz nach Mittag befuhr eine 30-jährige Frau mit ihrem Auto den Bahnhofkreisel und beabsichtigte in Richtung Gossauerstrasse zu fahren. Im Bereich der Kreiseleinfahrt von der Güterstrasse nahte eine 25-Jährige mit ihrem Personenwagen. Bei der Einfahrt in den Kreisel kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei verletzte sich eine Fahrzeuginsassin. Diese wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf mehrere tausend Franken.


Top