HERISAU: SELBSTUNFALL MIT AUTO

Am Mittwoch, 5. Februar 2020, ist es in Herisau zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden.


(Kapo AR) Um 19.30 Uhr fuhr ein 47-jähriger Automobilist von der Gossauerstrasse in die Tobelackerstrasse ein. Der Lenker war gemäss eigenen Angaben während der Fahrt am Telefon und kollidierte nach dem Abbiegen mit dem rechtseitigen Röhrenzaun. Verletzt wurde niemand. Am Auto und am Metallzaun entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.


Top