HERISAU: VEREIN FREILICHTTHEATER SCHWÄNBERG GEGRÜNDET

(pd) Vor einigen Wochen wurde der Verein Freilichttheater Schwänberg gegründet. Damit startet die Umsetzung eines einmaligen Theaterprojekts, das im Juni 2021 über die Bühne gehen soll. Der Anlass wird 1200 Jahre nach der ersten Erwähnung des Weilers und 190 Jahre nach der Gründung der Lesegesellschaft Schwänberg (heute Lesegesellschaft Ramsen) stattfinden. Der Schwänberg im Westen von Herisau wird im Jahr 821 erstmals bezeugt und ist damit die erste schriftlich erwähnte Örtlichkeit des Appenzellerlandes.


Das Freilichttheater

„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.“ Im Sinne dieses Statements des französischen Politikers Jean Jaurès möchte das Freilichttheater in die breite Öffentlichkeit ausstrahlen. Beispielhaft dafür sind die Männer der Lesegesellschaft Schwänberg, die im ersten Akt um den Tisch sitzen. Mit der Gründung ihrer Vereinigung nahmen sie 1831 all ihren Mut zusammen und machten als einfache Männer vom Land etwas, das bisher nur die angesehenen Leute in den Dörfern taten. Sie wollten sich selber Wissen aneignen und dieses auch diskutieren. Die Kenntnis über die Vergangenheit war ihnen dabei als Basis besonders wichtig.

Dies ist der Ausgangspunkt für das Freilichttheater, um heiter-sinnliche Rückblicke bis in das Jahr 821 zu präsentieren. Autor ist Rolf Keller, der seit mehr als dreissig Jahren im altehrwürdigen Rutenkaminhaus im Schwänberg zu Hause ist. Gespielt wird unter freiem Himmel vor den eindrücklichen historischen Bauten aus dem 17. Jahrhundert. Rahmenveranstaltungen werden weitere lebendige Einblicke in die Vergangenheit erlauben, die auch durch den Magen gehen können. Geplant sind acht Aufführungen im Juni 2021.

Mitglied werden

Der Zweck des im August gegründeten Vereins ist die Durchführung des Freilichttheaters Schwänberg. Wichtige Positionen in der Produktion konnten  bereits besetzt werden. Für die weitere Arbeit hofft der Verein auf die Unterstützung zahlreicher weiterer Mitglieder. Anmeldungen an vereinfsh@gmail.com oder Verein Freilichttheater Schwänberg, 9100 Herisau, sind herzlich willkommen.


 

 

Top