KNAPPE NIEDERLAGE FÜR DEN SC HERISAU GEGEN DIE ARGOVIA STARS

Der SC Herisau kann bei den Argovia Stars keine Punkte ergattern und verliert äusserst knapp mit 4:5. Nach einem Drei-Tore-Rückstand kommen die Appenzeller noch einmal heran, doch der Ausgleich gelingt ihnen nicht mehr.


Der Ausgleich zum 2:2 durch Marc Inauen (Clip: VR)

2:2-Ausgleich durch Marc Inauen für SC Herisau gegen Argovia Stars

2:2-Ausgleich durch Marc Inauen für SC Herisau gegen Argovia Stars (Clip: VR)https://herisau24.ch/knappe-niederlage-fuer-den-sc-herisau-gegen-die-argovia-stars/

Gepostet von Herisau24.ch am Montag, 21. Oktober 2019


Bei den Argovia Stars gab es für den SC Herisau nichts Zählbares, die Appenzeller mussten sich den Aargauern mit 4:5 geschlagen geben. Die Platzherren gingen in der neunten Minute in Führung, ehe dem SCH 29 Sekunden vor der ersten Pause der Ausgleich bei nummerischer Überzahl gelang.

Im Rückstand

Bei Hälfte der Spielzeit waren wieder die Einheimischen mit Toreschiessen an der Reihe, doch kurz vor der Sirene kam Herisau mit einem weiteren Treffer in Überzahl zum erneuten Ausgleich. Bei diesem Spielstand blieb es aber nicht, denn die Stars gingen abermals in Front und so stand es nach 40 Minuten 3:2 für die Aargauer.

Schneller Treffer von den Stars

Im letzten Abschnitt benötigen die Platzherren nur gerade 36 Sekunden, um den Vorsprung auf zwei Tore auszubauen. Knapp sechseinhalb Minuten vor Schluss fiel das 5:2 und das Spiel schien entschieden, aber die Herisauer kamen rund 64 Sekunden vor Spielende zum 4:5-Anschlusstreffer. Mit einem Mann mehr auf dem Eis blieb ihnen jedoch der Ausgleich verwehrt. (Bild: VR)


Argovia Stars – SC Herisau 5:4 (1:1, 2:1, 2:2)
Samstag, 19. Oktober 2019, 17:20 Uhr Uhr / Kunsteisbahn Region Aarau, Aarau
Telegramm


Rangliste 1. Liga Gruppe OST

Rang Team Spiele Sieg. Sieg.+ Nied.+ Nied. Tore Pkte
1 EC Wil 5 4 0 0 1 18 : 13 12
2 EHC Frauenfeld 5 4 0 0 1 15 : 10 12
3 EHC Wetzikon 5 3 0 2 0 20 : 12 11
4 EHC Burgdorf 5 3 0 1 1 17 : 12 10
5 PIKES EHC Oberthurgau 5 2 1 1 1 18 : 13 9
6 HC Prättigau-Herrschaft 5 2 1 0 2 19 : 20 8

7 SC Rheintal 5 2 1 0 2 12 : 17 8
8 Argovia Stars 5 2 0 0 3 11 : 13 6
9 SC Herisau 5 1 1 0 3 17 : 17 5
10 GDT Bellinzona 5 1 1 0 3 20 : 21 5
11 Red Lions Reinach 5 1 0 0 4 13 : 18 3
12 HC Luzern 5 0 0 1 4 8 : 22 1
Top