KULTUR IS DORF IN HERISAU – MIT MANUEL TROLLER UND JULIAN SARTORIUS

Der nächste Event der beliebten Veranstaltungsreihe kultur is dorf  findet am Freitag 13. Dezember 2019 im Alten Zeughaus Herisau statt. Diesmal mit dem Duo Manuel Troller an der Gitarre und Julian Sartorius am Schlagzeug. 


Aus dem Programmtext:

Julian Sartorius und Manuel Troller arbeiten seit 2009 in den verschiedensten musikalischen Kontexten zusammen.

Sie spielten bei Sophie Hunger und wirkten an ihrem Album „1983“ mit, haben beide mit dem englischen Sänger Merz und dem Schriftsteller Michael Fehr gearbeitet und spielen mit den verschiedensten Musikern frei improvisierte Musik. Seit 2014 treten sie als Duo in Erscheinung.

Was die beiden Musiker verbindet, ist eine Lust am Experiment: Beide loten sie die Möglichkeiten ihrer jeweiligen Instrumente aus – Troller, der unter anderem einen Drittel von Schnellertollermeier ausmacht, an der Gitarre; Sartorius, der mitunter 2014 für den Schweizer Musikpreis nominiert war, am Schlagzeug.

Mehr Infos: kulturisdorf.ch

 

Top