SC HERISAU GEWINNT IM SHOOTOUT BEI AUFSTEIGER LUZERN

Eine starke Willensleistung bringt den SC Herisau nach einem 0:2-Rückstand in Luzern zurück ins Spiel. Schlussendlich gewinnen die Appenzeller im Shootout mit 3:2.

Der SC Herisau war in Luzern lange auf der Verliererstrasse, doch ein unbändiger Wille trug die Rechsteiner-Equipe ins Penaltyschiessen und brachte am Ende den Zusatzpunkt. Der Aufsteiger ging nach 16 Minuten in Führung und baute den Vorsprung mit einem weiteren Treffer im Mitteldrittel aus. Die Appenzeller gaben jedoch nie auf und wurden dafür in den letzten fünf Minuten mit zwei Toren belohnt. Neuzugang Dario Eigenmann gelang rund vier Minuten vor der Schlusssirene der Anschluss und 28 Sekunden vor Schluss schoss Thomas Hoffmann den Ausgleich. Im Shootout hatten die Herisauer dann die besseren Nerven und sicherten sich den Zusatzzähler. Der Herisauer Torhüter Valentin Bauer parierte alle Penalties der Gegner, für Herisau trafen Inauen, Hoffmann und Gartmann.


Hoffmann trifft (Clip VR)

SC Herisau gewinnt in Luzern nach Penaltyschiessen

(VR) SC Herisau gewann in Luzern nach Penaltyschiessen 3:2. Hier verwertet Thomas Hoffmann seinen Penalty. https://herisau24.ch/sc-herisau-gewinnt-im-shootout-bei-aufsteiger-luzern/Schlittschuh-Club Herisau Fanclub SC Herisau

Gepostet von regiosport.ch am Samstag, 28. September 2019


HC Luzern – SC Herisau 2:3 (1:0, 1:0, 0:2, 0:1)
Samstag, 28. September 2019, 20:00 Uhr / Regionales Eiszentrum, Luzern
Telegramm


Rangliste 1. Liga Gruppe OST

Rang Team Spiele Sieg. Sieg.+ Nied.+ Nied. Tore Pkte
1 EHC Burgdorf 2 2 0 0 0 8 : 2 6
2 EC Wil 2 2 0 0 0 8 : 4 6
3 EHC Frauenfeld 2 2 0 0 0 6 : 3 6
4 EHC Wetzikon 1 1 0 0 0 5 : 1 3
5 Red Lions Reinach 2 1 0 0 1 6 : 6 3
6 GDT Bellinzona 2 1 0 0 1 11 : 6 3

7 PIKES EHC Oberthurgau 2 1 0 0 1 5 : 4 3
8 SC Herisau 2 0 1 0 1 4 : 5 2
9 HC Luzern 2 0 0 1 1 3 : 8 1
10 HC Prättigau-Herrschaft 1 0 0 0 1 1 : 6 0
11 Argovia Stars 2 0 0 0 2 2 : 5 0
12 SC Rheintal 2 0 0 0 2 4 : 13 0
Top