SC HERISAU-PRÄSIDENT DARIO HEINRICH: „DAS TEAM IST UNSER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG“

(JG) Am Wochenende startet die Eishockey 1. Liga in die neue Saison 2019/20. Im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Meisterschaft sprach regioSPORT.ch mit dem Präsidenten des SC Herisau, Dario Heinrich, über die Ziele und Neuerungen.

Der SC Herisau empfängt zum Saisonauftakt die PIKES EHC Oberthurgau. Die Partie wird am Sonntag, 22. September 2019, um 16:00 Uhr im Sportzentrum Herisau ausgetragen.


Dario Heinrich, Präsident des SC Herisau.

regioSPORT.ch: Herr Heinrich, welches sind die wichtigsten Ziele für die neue Saison?

Dario Heinrich: Auch diese Saison ist und bleibt das gesteckte sportliche Ziel das Erreichen der Playoffs.

Wer bildet das Trainer-, Coaching- und Betreuerteam?

D, H.: Headcoach Markus Rechsteiner wird neu unterstützt durch Bernhard Schmalbach als Assistenztrainer. Um die Torhüter kümmert sich nach wie vor Stefan Allenspach. Neu ins Betreuerteam dazugekommen ist Werner Siegwart. Das Ärzteteam um Toni Hoffmann wird punktuell durch Barbara Jäppinen unterstützt.

Welches sind die Schlüsselspieler und die wichtigsten Zuzüge?

D. H.: Ich möchte eigentlich nicht einzelne Spieler als Schlüsselspieler nennen, denn der Schlüssel zum Erfolg liegt im Überbegriff „Team“ begraben. Natürlich gibt es Spieler, welche über mehr Erfahrung verfügen und in gewissen Situationen die entscheidenden Impulse setzen können und somit Verantwortung übernehmen werden. Dennoch glaube ich, dass wir mit dem vorhandenen Teamgeist am meisten erreichen werden. Mit den Zuzügen der beiden Torhüter Valentin Bauer und Flavio Allenspach sowie den Spielern Dario Eigenmann, Alec Jäppinen und Thomas Hoffmann hat unser Sportchef Matthias Popp die richtigen punktuellen Verstärkungen nach Herisau geholt.

Liegt am 22. September ein Auftaktsieg gegen die PIKES drin?

D. H.: Spekulationen zu Saisonbeginn sind jeweils immer etwas schwierig und aufgrund der Tatsache, dass unser Gegner in der Vorbereitung gegen uns erneut mit verdeckten Karten (nicht in Vollbesetzung) gespielt hat, macht es nicht einfacher. Da ich jedoch immer an den Sieg glaube, denke ich, dass auch am Sonntag gegen die favorisierten Pikes etwas zu holen ist.

Herr Heinrich, vielen Dank für das Gespräch und eine erfolgreiche Saison!


 SC Herisau 1. Liga 2019/20 (anklicken für Vollbildmodus)

Vordere Reihe v. l.: Valentin Bauer, Sandro Bleiker, Marco Koller, Marc Pace, Roman Popp, Timo Koller, Alexander Jeitziner, Kevin Homberger, Sandro Mischler; mittlere Reihe v. l.: Stefan Allenspach, Werner Siegwart, Matthias Popp, Elias Brügger, Dario Eigenmann, Marc Inauen, Yanneck Hofstetter, Marc Grau, Alec Yäppinen, Bernhard Schmalbach, Ruedi Diem, Markus Rechsteiner, Jack Holderegger; hintere Reihe v. l.: Gianni Olbrecht, Ivan Hausammann, Pascal Rotzinger, James Bommeli, Samuel Grüter, Michel Speranzino.


Kader, Trainer und Staff 1. Mannschaft SC Herisau 2019/20

Goalies

33 Valentin Bauer 1995
66 Flavio Allenspach 1999
01 Sandro Mischler 1999

Verteidigung

03 Kevin Homberger 1990
08 Marco Koller 1991
18 Gianni Olbrecht 1993
20 Melvin Studerus 1994
27 Thomas Hoffmann 1998
29 Sandro Bleiker 1988
60 Alexander Jeitziner 1993
64 Yanneck Hofstetter 1998

Sturm

02 Marc Grau 1994
07 Samuel Grüter 1997
11 Dario Eigenmann 1994
15 Marc Inauen 2000
17 Rico Heinrich 1998
19 Pascal Rotzinger 1994
21 Dario Gartmann 1989
23 Marc Pace 1991
28 James Bommeli 1995
45 Michell Speranzino 1995
70 Roman Popp 1988
81 Alec Jäppinen 1996
92 Timo Koller 1992
94 Ivan Hausammann 1994

Erweitertes Kader:
V Colin Frischknecht 2002
V Levin Frischknecht 2002
S Luca Noser 2001
S Elias Brügger 2001

Staff

Sportchef Matthias Popp
Cheftrainer Markus Rechsteiner
Assistenztrainer Bernhard Schmalbach
Torhütertrainer Stefan Allenspach
Teamarzt Toni Hoffmann
Teamarzt Hans-Ulrich Backes
Chefbetreuer Jack Holderegger
Betreuer Werner Siegwart
Betreuer Ruedi Diem


 

Top