UHC HERISAU BESTREITET HEIMSPIEL GEGEN DIE GLATTAL FALCONS

Am Samstag, 18. Januar 2020, spielt der UHC Herisau im heimischen Sportzentrum um 17:00 Uhr gegen das Tabellenschlusslicht der Glattal Falcons.

Gegen die rote Laterne aus dem Zürcher Oberland gehen die Appenzeller als Favorit ins Spiel. Doch das Schlusslicht überraschte zuletzt mit einem 6:3-Heimerfolg über Leader Bülach Floorball. Die Herisauer verpassten ihrerseits mit einer 2:3-Niederlage im Shootout bei den Vipers InnerSchwyz den Sprung an die Tabellenspitze.

Das Shootout brachte kein Glück

Nach dem ersten Drittel lag die Truppe um Trainer Nico Rachle mit 0:1 im Hintertreffen, drehten aber mit zwei Treffern im Mitteldrittel die Partie. Es fehlte nicht viel zum Sieg, doch drei Minuten vor Schluss gelang den Gastgebern doch noch der Ausgleich.


UHC Herisau – Glattal Falcons
Samstag, 18. Januar 2020, 17:00 Uhr / Sportzentrum, Herisau
Telegramm


Tabelle 1. Liga Gruppe 2

Top