Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Waldstatt
17.01.2022
17.01.2022 09:18 Uhr

Sandro Riedener neuer Geschäftsleiter Coop Waldstatt

Sandro Riedener Bild: Coop Ostschweiz
Vom Gelegenheits-Kassierer zum Supermarkt-Leiter! Sandro Riedener leitet seit dem 1. Januar den Coop Waldstatt. Der 30-Jährige blickt auf einen bemerkenswerten beruflichen Werdegang zurück

Nach der abgeschlossenen Maurerausbildung absolvierte Riedener als Durchdiener den Militärdienst und begann ein Praktikum als Kleinkind-Erzieher. Während dieser Zeit arbeitete er jeweils samstags als Kassierer im Coop Gallus Markt in St.Gallen. «Dieser Einblick in die Welt des Detailhandels hat mich fasziniert und so wechselte ich 2015 in den Coop Rheineck», erzählt Riedener. Dort konnte er neue Erfahrungen sammeln und übernahm – unter anderem als Rayonleiter Brot/Backwaren – auch mehr Verantwortung.

Im Frühjahr 2019 begann Riedener im Coop Waldstatt das betriebsinterne Aspirantenprogramm und wurde nach erfolgreichem Abschluss stellvertretender Geschäftsführer. Mit viel Zuversicht blickt er nun der neuen Herausforderung entgegen. «Ich kenne das kleine sechsköpfige Team, das schon zuvor bestens harmoniert hat. Wir leben im Supermarkt das Motto: ‹Einer für alle und alle für einen›», betont der neue Geschäftsführer. Er freut sich darauf, seine Erfahrungen im Team einbringen zu können. Zudem schätzt er den engen Kundenkontakt im Dorfladen sehr. «Die Atmosphäre im Supermarkt in Waldstatt ist äusserst familiär. Wir kennen die allermeisten Kundinnen und Kunden mit Namen und oft ergeben sich während des Einkaufs herzliche kurze Gespräche. Das gefällt mir.»

Sandro Riedeners Vorgängerin in Waldstatt, die bisherige Geschäftsführerin Anja Kuster, tritt beruflich etwas kürzer und bleibt stellvertretende Geschäftsführerin.

 

Coop Ostschweiz