Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Schwellbrunn
23.01.2022
25.01.2022 07:06 Uhr

Herr Frischknecht, was bewegt Schwellbrunn in diesem Jahr?

Ueli Frischknecht, Gemeindepräsident Schwellbrunn. Bild: zVg.
Wir fragten Gemeindepräsident Ueli Frischknecht aus Schwellbrunn - und auch die anderen Gemeindeoberhäupter des Appenzeller Hinterlandes - nach den Themen, die sie im Jahr 2022 primär beschäftigen werden. Die Auskünfte publizieren wir auf herisau24.ch in einer Artikelserie.

Herr Frischknecht, welche Themen bzw. Projekte beschäftigen die Gemeinde Schwellbrunn im Jahr 2022?
Ueli Frischknecht: "Unsere wichtigsten Projekte sind die Renovation und Erweiterung der Mehrzweckanlage Sommertal sowie die Weiterbearbeitung der Totalrevision der Ortsplanung."

Welches ist die grösste Herausforderung aus Ihrer Sicht?
"
Ich sehe diesbezüglich nicht ein spezielles Handlungsfeld. Es geht darum, den eingeschlagenen Weg als Gremium Gemeinderat weiterzugehen und sich an den Zielsetzungen in den verschiedenen Bereichen/Ressorts zu orientieren."

Auf was freuen Sie sich am meisten?
"Natürlich auf den bereits erwähnten Baustart der Renovation und Erweiterung der MZA Sommertal. Nach einer mehrjährigen Planungsphase können die Arbeiten endlich beginnen!"

herisau24.ch / jg