Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Herisau
04.05.2020
02.06.2020 12:47 Uhr

GEMEINDEBÜROS AB 11. MAI WIEDER MIT NORMALEN ÖFFNUNGSZEITEN

Der Gemeinderat hebt die eingeschränkten Öffnungszeiten der Verwaltung in Abstimmung mit den anderen Ausserrhoder Gemeinden per 11. Mai 2020 wieder auf.

(Gemeinde Herisau) Die Büros der Gemeindeverwaltung inklusive Schulsekretariat werden ab dem 11. Mai wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich sein. Der Empfangsschalter im Gemeindehaus ist wieder in Betrieb. Entsprechend kehren die Mitarbeitenden grossmehrheitlich aus dem Homeoffice zurück. Ausgenommen sind Personen, die der Risikogruppe angehören. Für diese sind individuelle Lösungen bestimmt.

Um die Ansteckungsgefahr weiterhin möglichst gering zu halten, hat die Gemeindeverwaltung die Schutzmassnahmen erfasst und die notwendigen Materialien organisiert. Auch der Pandemieplan der Gemeinde bleibt in Kraft. Selbstverständlich werden die bekannten Hygienemassnahmen, die Abstands- und Versammlungsregelungen des BAG weiterhin eingehalten.

Das Sportzentrum wird voraussichtlich ab dem 11. Mai einzelne Bereiche öffnen, vor allem in Zusammenhang mit den Schulsportlektionen. Details sollen nächstens nach weiteren Informationen seitens des Kantons bekannt gegeben werden. Einzig Massagetermine können seit dem 27. April wieder belegt werden.

Herisau24