Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kanton AR
18.04.2020
02.06.2020 12:47 Uhr

URNÄSCH: SELSBSTUNFALL MIT MOTORRAD

Am Samstag, 18. April 2020, ist es in Urnäsch zu einem Selbstunfall mit einem Motorrad gekommen. Der Lenker wurde verletzt.

(Kapo AR) Um 14.40 Uhr fuhr ein 52-jähriger Motorradlenker von Urnäsch kommend in Richtung Schwägalp. Im Bereich oberer Grossgarten, verlor der Zweiradfahrer in einer Linkskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er stürzte und das Motorrad rutschte in die rechtsseitige Leitplanke. Der Lenker erlitt mittelschwere Verletzungen und musste mit der Ambulanz ins Spital überführt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Herisau24