Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Herisau
06.03.2020
02.06.2020 12:48 Uhr

HERISAU SUCHT JUNGE JASSER FÜR DONNERSTAG-JASS

Herisau winkt die Chance, am 30. Juli Gastort der SRF-Sendung Donnschtig-Jass zu werden. Dazu braucht es fünf Herisauer Jasserinnen und Jasser, die am 23. Juli im Kanton Schwyz gegen Gais antreten und gewinnen.

(Gemeinde Herisau) Wie andernorts auch zeigen die ersten Anmeldungen, dass es in der Kategorie Jugendliche bis 18 Jahre an Jassern fehlt. Diese sind deshalb besonders aufgerufen, sich anzumelden. Aber auch Frauen und Männer sind weiterhin eingeladen, sich bis am 23. März unter Angabe von Name, Adresse und Alter bei

gemeindekanzlei@herisau.ar.ch

für das Qualifikationsturnier vom 3. April ab 19 Uhr im Casino einzuschreiben.

Anmeldeformular Donnschtig-Jass_Herisau

Die Teilnahme an der Ausscheidung ist gratis, zwei Getränke sind offeriert. Jassart ist der Differenzler mit verdeckter Ansage. Der Jass wird zwar nicht so häufig gespielt, mit ein bisschen Übung sind aber schnell gute Resultate möglich. Für die Sendung qualifizieren sich: Telefonjasser/in, Jasser/in am Tisch, Ersatzjasser/in vor Ort, der/die beste Jugendliche am Tisch, die beste Frau am Tisch. Differenzler-Luft schnuppern Wer ein bisschen Differenzler-Luft schnuppern will, insbesondere auch jugendliche Jasserinnen und Jasser, kann dies ohne Anmeldung an den Dienstagen vom 10. März im Restaurant Adler und vom 17. März im Restaurant Buchschachen ab 20 Uhr bei den Alpsteinjassern tun. Ansprechpartner für Jassinteressierte sind Tobias Knöpfel sowie auch Chläus Ullmann.

Herisau24