Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Region
20.02.2020
02.06.2020 12:49 Uhr

KIRCHENGLOCKEN IN URNÄSCH FALLEN SECHS WOCHEN AUS

Aufgrund der erforderlichen Renovation des Glockenstuhls der Evangelischen Kirche in Urnäsch schweigen die Glocken im Dorfzentrum vom 24. Februar 2020 bis am 30. März 2020.

Mit dem Voranschlag 2020 ist die Renovation des Glockenstuhls bei der evangelischen Kirche Urnäsch genehmigt worden und soll nun unverzüglich in Angriff genommen werden. Das Kirchengeläut wird während der Renovationsphase für sechs Wochen verstummen.

Am 24. Februar 2020 werden sämtliche Kirchenglocken demontiert. Die Glockenaufhängung wird in der Werkstatt der Firma Muff Kirchturmtechnik AG revidiert. Gleichzeitig wird auch die Läutmaschine erneuert. Ab dem 30. März 2020 werden die Kirchenglocken wieder montiert. Alle Beteiligten werden ihr Möglichstes tun, damit pünktlich zum Konfirmations-Gottesdienst vom 5. April 2020 die Kirchenglocken wieder erklingen.

Herisau24