Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Herisau
07.04.2022

Öffentlicher Defibrillator beim Haus Park

Bild: Stiftung Altersbetreuung Herisau
Beim Haus Park der Stiftung Altersbetreuung Herisau gibt es neu einen sogenannten Automatischen Externen Defibrillator (AED), der 24 Stunden zugänglich ist.

Der neue AED befindet sich beim Tiefgaragenzugang des Hauses Park. Dieser Eingang ist 24 Stunden geöffnet. Im Notfall kann der Defibrillator somit jederzeit genutzt werden. Wichtig ist dabei, immer zuerst den Notruf 144 anzurufen und parallel dazu oder direkt danach den AED zu holen.

Wenn der Kasten, in dem sich der Defibrillator befindet, geöffnet wird, ertönt ein akustisches Signal. Personen, die sich in der Nähe befinden, wissen dann sofort, dass Hilfe benötigt wird und können zusätzliche Hilfe leisten. Jeder AED verfügt über eine einfach verständliche Gebrauchsanleitung.

In den anderen Häusern der Stiftung Altersbetreuung (Tanneck, Ebnet und Dreilinden) sind ebenfalls Automatische Externe Defibrillatoren vorhanden und entsprechend signalisiert. Diese sind täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr zugänglich. 

Weitere Informationen:

AED-Standorte in der Schweiz: 
www.defikarte.ch

Schweizerische Herzstiftung – Verhalten im Notfall:
Verhalten im Notfall - Schweizerische Herzstiftung (swissheart.ch)

Stiftung Altersbetreuung Herisau