Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
11.04.2022
11.04.2022 10:02 Uhr

Herisauer in eigener Wohnung beraubt

Symbolbild Bild: Kapo SG
Am frühen Montagmorgen, 11. April 2022, ist es in Herisau zu einem Raub in einer Wohnung gekommen. Die beraubte Person wurde ins Spital überführt. Eine verdächtige Person konnte durch die Polizei in Haft genommen werden. Die genauen Tatumstände werden abgeklärt.

Kurz nach 03.00 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau die Meldung ein, dass Personen in eine Wohnung in Herisau eingedrungen sind und den Meldeerstatter bedroht und beraubt haben. Dieser wurde zur Kontrolle ins Spital überführt. Durch die ausgerückten Polizeikräfte konnte im Verlauf der ausgelösten Polizeiaktion eine verdächtige Person angehalten und in Haft genommen werden. Die genauen Tatumstände werden durch die Polizei in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft ermittelt.  

Kapo AR