Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
04.02.2020
02.06.2020 12:52 Uhr

ENERGIE-KIDS HALLENFUSSBALL-MASTERS IN HERISAU

Vom 21. bis 23. Februar 2020 findet im Sportzentrum Herisau die dritte Austragung des Energie-Kids Hallenfussball-Masters statt. Auch dieses Jahr wieder mit internationaler Beteiligung von Mannschaften wie zum Beispiel des SC Freiburg (D), dem FC Augsburg (D) oder auch Royal Antwerpen (B), die sich gegen die stärksten Mannschaften aus der Schweiz messen. Daneben treten auch regionale Team aus der Region gegen einander an und Ergänzen mit dem Breitensport die Spitzenklasse.

Die nationalen und internationalen Mannschaften reisen extra für dieses Turnierwochenende nach Herisau und übernachten in der Chälblihalle in Herisau. Roger Widmer, OK-Präsident sagt: „Die Teilnahme der internationalen Mannschaften und der stärksten nationalen Teams, zeigt uns auf, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir möchten den Fussballkids aus der Ostschweiz die Möglichkeit bieten, sich mit den besten Teams zu messen und dem Nachwuchs an unserem Event eine einmalige Erfahrung bieten.“

Am Freitagabend startet bereits das Turnier der FE14-Junioren mit nationaler Beteiligung. Alle anderen Junioren messen sich vom Samstagmorgen bis zum Sonntagabend auf regionaler, nationaler und internationaler Stufe. Parallel findet auf dem Kunstrasen ein Leistungsvergleich der jeweiligen Teams im Freien statt. Die Zuschauer dürfen sich über hochklassigen Fussball und eine grosse Zahl spannender Spiele mit über 500 teilnehmenden Kindern zwischen 10 und 14 Jahren freuen.

Die 3-Fachturnhalle und der Kunstrasen im Sportzentrum Herisau ist während diesem Wochenende das Fussball-Zentrum der Ostschweiz. Mit einer Festwirtschaft, spannenden Fachgesprächen unter Erwachsenen und motivierten Kindern wird dieser Event erneut viel Freude auslösen – das Strahlen der Kinder bei der Siegerehrung bleibt unvergessen. Matthias Hüppi, Präsident des FC St.Gallens hat dies so formuliert: „Lebt unseren Fussball. Denn das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung!“

Der Eintritt ist selbstverständlich gratis und das ehrenamtliche OK aus fussballbegeisterten Herisauerinnen und Herisauern freut sich auf viele Zuschauer! Weitere Informationen zum Turnier auf energie-kids.ch.

Weitere Informationen: Supporter Vereinigung Herisau

Kontakt: Marc Wäspi, marc@waespi.com, +41 71 350 04 15

Homepage: www.energie-kids.ch

Herisau24