Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
09.05.2022
10.05.2022 11:11 Uhr

SC Herisau verlängert mit Captain und weiterem Eckpfeiler

Bild: SC Herisau
Roman Popp bleibt dem SC Herisau ein weiteres Jahr treu. Die 33-jährige Identifikationsfigur und Leader geht in seine elfte Saison mit dem SC Herisau. Mit dem 27-jährigen Dario Eigenmann wird ein weiterer Scorer auch in der kommenden Saison mit dem Bären auf der Brust auflaufen.

Die letzte Saison hat Roman wieder stark aufgespielt und in der Regular Season durchschnittlich 1,25 Punkte pro Spiel abgeliefert. Er ist nicht nur ein Publikumsliebling, sondern auch der verlängerte Arm von Coach René Stüssi und geht bereits in seine zehnte Spielzeit als Captain. Mit seiner mitreissenden Art erwarten die Appenzeller auch kommende Saison viel von ihm und sind überzeugt, dass er die Jungen zusammen mit den anderen Leadern wiederum einen Schritt vorwärtsbringen wird.

Dario Eigenmann

Der pfeilschnelle Stürmer, welcher in der letzten Saison durchschnittlich einen Punkt pro Spiel gemacht hat, geht somit in seine vierte Saison mit der ersten Mannschaft des SC Herisau. Er überfliegt mit seinen schlittschuhläuferischen Fähigkeiten die Gegner reihenweise und spielt diese im gegnerischen Drittel jeweils regelrecht schwindlig. Dario wird Jahr für Jahr stark von anderen Vereinen umworben, weshalb es den SCH umso mehr freut, dass er eine weitere Saison bleiben wird. Seine Erfahrung und Persönlichkeit werden im Team enorm geschätzt.

SC Herisau