Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Herisau
05.06.2020
08.06.2020 13:16 Uhr

Feuerstellen in Herisau neu eingerichtet

Die Gemeinde Herisau hat die „Tipi-Feuerstelle“ im Roserwald erneuert und eine Platzordnung für das Pulvertürmli erlassen.

(Gemeinde Herisau) Die Feuerstelle Roserwald im Wald zwischen Rietwis und Rosenburg ist durch den Forstbetrieb aus dem Holztipi entfernt und daneben neu erstellt worden. Auslöser war ein kleiner Brand vor einigen Wochen, nachdem Jugendliche ein zu starkes Feuer entfacht hatten. Neu befindet sich die vandalensichere Feuerstelle im Freien, ein neuer Tisch samt Bänken im Innern des Tipis. „Der Gemeinde ist es wichtig, der Bevölkerung weiterhin einen schönen, speziellen Grillplatz zur Verfügung zu stellen“, sagt der zuständige Gemeinderat Glen Aggeler, Ressortleiter Volkswirtschaft.

Auch bei einem anderen beliebten Treffpunkt ausserhalb des Siedlungsgebietes wurden Massnahmen getroffen, damit Herisauerinnen und Herisauer dort gemütliche Stunden verbringen können: Für das Pulvertürmli hat der Gemeinderat aufgrund von wiederholten Vorkommnissen eine Platzordnung erlassen,  die zu respektvollem Verhalten anhält. Ab sofort gilt zudem eine zeitliche Nutzungsbeschränkung von 8 bis 22 Uhr.

Herisau24