Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kanton AR
06.05.2020
05.06.2020 08:03 Uhr

ARBEITSLOSENSTATISTIK KANTON AR APRIL 2020

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende April 1'012 Personen auf Stellensuche, 53 mehr als im Vormonat.

Von Arbeitslosigkeit betroffen sind 552 Männer und 460 Frauen. 350 Stellensuchende (Vormonat 342) sind über 50 jährig. 10,1 Prozent aller Betroffenen sind bereits länger als ein Jahr ohne feste Anstellung und fallen somit in die Kategorie der Langzeitarbeitslosen.

In der Altersklasse der 15- bis 24-jährigen (Jugendarbeitslosigkeit) sind 117 Personen beim RAV gemeldet. Die Arbeitslosenquote in dieser Altersklasse liegt mit 1,9 Prozent um 0,3 Prozentpunkte tiefer als die allgemeine Quote über alle Altersklassen.

Im April 2020 haben die Personalberater und -beraterinnen im RAV Appenzell Ausserrhoden 575 telefonische Beratungsgespräche durchgeführt. Insgesamt konnten sich im Verlauf des Monats 102 Personen von der Arbeitsvermittlung abmelden, während dessen sich auf der andern Seite 155 Personen neu anmelden mussten. Die grosse Zunahme auf allen wichtigen Eckwerten ist in erster Linie eine Folge der COVID 19 – Verordnungen des Bundesrates und der damit verbundenen Betriebseinschränkungen. Zusätzlich wurde im Berichtsmonat 38 weiteren Betrieben mit gesamthaft 3'033 Mitarbeitenden Kurzarbeit bewilligt.

Herisau24