Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Urnäsch
12.05.2020
05.06.2020 08:03 Uhr

PROVISORIUM DER GEMEINDEVERWALTUNG URNÄSCH AM BAHNWEG 4 GEÖFFNET

Die Gemeindeverwaltung Urnäsch ist ins Provisorium am Bahnweg 4 umgezogen und hat die Schalter ab heute wieder geöffnet.

(Gemeinde Urnäsch) Der Gemeinderat hat gestützt auf die Lockerungsmassnahmen des Bundesrates und den weiterhin gültigen Schutz- und Hygienemassnahmen für Kunden, Mitarbeitende und Behördenmitglieder, ein Schutzkonzept verabschiedet. Der Schalterbetrieb auf der Gemeindeverwaltung ist ab heute normal geöffnet und die Büros sind wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich. Um die Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten, sind gemäss Schutzkonzept direkte persönliche Kundenkontakte jedoch weiterhin auf ein Minimum zu beschränken. Die Bevölkerung ist aufgerufen, weiterhin möglichst viele Fragen und Anliegen mit der Verwaltung telefonisch oder per eMail abzuwickeln und die Services im Online-Schalter zu nutzen. Zudem wird die Bevölkerung gebeten, die Hygiene- und Verhaltensregeln auch weiterhin zu befolgen, damit sich der Corona-Virus nicht erneut stärker verbreitet.

Selbstverständlich können bei Bedarf mit den Ämtern auch weiterhin Termine ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Herisau24