Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
14.05.2022
15.05.2022 19:03 Uhr

FC Herisau mit weiterer Heimniederlage

Erneut musste der FC Herisau zu Hause als Verlierer vom Platz. Bild: Podo Gessner
Der FC Herisau kann zu Hause nicht mehr gewinnen. Gegen den FC St. Margrethen muss sich die Troccoli-Elf gleich mit 0:5 geschlagen geben. Alle Tore kassieren die Appenzeller in der zweiten Halbzeit.

Auf heimischem Terrain liegt ein gewisser Fluch über dem FC Herisau. Auch gegen den FC St. Margrethen gab es beim deutlichen 0:5-Debakel keine Punkte. Die Appenzeller gingen in der zweiten Halbzeit mit fünf Gegentreffern richtiggehend unter.

Torlose erste Hälfte

In den ersten 45 Minuten begegneten sich die beiden Teams auf Augenhöhe, doch im zweiten Durchgang mussten die Herisauer böse unten durch. Zunächst gelang den Gästen in der 62. Minute die Führung und einige Minuten danach jubelten die Rheinau-Elf erneut. 

Drei Tore in der Schlussphase

Als sich die Herisauer in der 84. Minute den dritten Treffer einfingen, war die Moral gebrochen. In der Schlussminute, als auch in der Nachspielzeit scorten 

FC Herisau – FC St. Margrethen
Samstag, 14. Mai 2022, 18:00 Uhr / Ebnet, Herisau
Telegramm

Tabelle 2. Liga Gruppe 1

1. FC Mels 1 18 12 3 3 (70) 49 : 25 39  
2. KF Dardania St. Gallen 1 18 11 4 3 (63) 41 : 21 37  
3. FC Vaduz 2 18 10 3 5 (56) 49 : 30 33  
4. FC Herisau 1 19 9 5 5 (46) 51 : 38 32  
5. FC Abtwil-Engelburg 1 17 8 5 4 (52) 49 : 37 29  
6. FC Ems 1 18 6 3 9 (63) 29 : 28 21  
7. FC St. Margrethen 1 18 6 3 9 (76) 26 : 37 21  
8. FC Winkeln SG 1 17 5 5 7 (57) 22 : 29 20  
9. FC Ruggell 1 18 5 5 8 (61) 21 : 34 20  
10. FC Au-Berneck 05 1 18 4 5 9 (57) 24 : 37 17  
11. FC Montlingen 1 17 3 5 9 (83) 23 : 38 14  
12. US Schluein Ilanz 1 18 2 6 10 (62) 22 : 52 12
mas