Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
19.06.2022

Hecht und La Croix an der Fussballnacht

DJ Tanja La Croix Bild: zVg
Die 10. Ausgabe der «Nacht des Ostschweizer Fussballs» von Samstag, dem 29. Oktober, wartet mit zwei Stargästen auf: Einerseits mit der Luzerner Rockpopband «Hecht», andererseits mit der St.Gallerin Tanja La Croix, die als DJ internationale Erfolge feiert.

Seit 18 Jahren ist Tanja La Croix im Musikbusiness. Sie gehört zu den erfolgreichsten DJs in der Schweiz und legt von Moskau bis Ibiza ihren Sound auf. Startschuss von La Croix’ Karriere war die Wahl zur Miss Bodensee 1998, die ihr den Eintritt in die Model-Welt ermöglichte.

Eigenständiger Stil

Vom Laufsteg ging es hinters DJ-Pult: 2004 begann sie, an Partys Platten aufzulegen, entwickelte ihren eigenständigen Stil aus Electronic Dance Music und Pumping House und begeistert seither das Partyvolk mit einer energiegeladenen Performance.

Die Luzerner Mundartband Hecht um Frontmann Stefan Buck hat sich längst als eine der besten Livebands des Landes etabliert. Die fünf Freunde (Buck, Christoph Schröter, Chris Filter, Philipp Morscher und Daniel Gisler) spielen seit 2011 als «Hecht» zusammen. Erreichte das erste Album 2012 («Wer zerscht z’Meer gsehd») noch Platz 72 der Schweizer Hitparade, stieg ihr aktuelles, fünftes Album «Hecht for Life» Mitte April 2022 direkt auf Platz 1 ein.

Zwei bekannte Stars

Das OK der Fussballnacht freut sich, Ihnen mit Hecht und Tanja La Croix zwei bekannte Stars an der «Nacht des Ostschweizer Fussballs» präsentieren zu können.

Diese hochkarätigen Engagements wären ohne die Unterstützung zahlreicher Sponsoren nicht möglich, denen der hiesige Fussballnachwuchs am Herzen liegt: Acrevis-Bank, Alpina Group, Amag Kreuzlingen, Avia Osterwalder, Balik, Bergbahnen Flumserberg, Berit-Klinik, Brauerei Schützengarten, Bucherer, CollectID, Domus Leuchten,, FC St.Gallen 1879, FC Wil 1900, Fortimo, Front Group, Goba, Grand Resort Bad Ragaz, Hannemann Media AG, Helbling Reisen, Hirn Garage, HRS, Jako, Jasmin Villiger, Jowa, Kessler, LEADER, Longines CSIO St.Gallen, Maestrani, Martel, Mettler2Invest, Metrohm-Stiftung, Mila d’Opiz, Mode Weber, Nejc Hoic Personaltraining, NEP, Next-Art, Olma-Messen, Die Klimamacher, Ponant Kreuzfahrten, Portmann Zigarren, Ramsauer Radsport, rheintal24, Rolf Schubiger Küchen AG, RR Variationen GmbH, Sabeth Holland, Säntis der Berg, Säntis Gastronomie, Stagelight, stgallen24. Swiss Casinos, Trybol, TVO, UBS St.Gallen, Weber+Partner und Work24 (Stand 17. Mai).

 

Attraktives Rahmenprogramm

Damit Sie die Galanacht am 29. Oktober 2022 mit feierlichen Awardverleihungen an die Fussballerin und den Fussballer des Jahres, an den Verein, den Schiedsrichter, den Funktionär und die Mannschaft des Jahres geniessen können – eingebettet in ein attraktives Rahmenprogramm mit Gastauftritten von Fussballgrössen, moderiert wie immer von Lukas Studer und begleitet von einer grossen Tombola mit attraktiven Preisen –, lohnt sich frühzeitiges Buchen von Tickets: Diese sind unter www.fussballnacht.ch erhältlich.

mik/pd