Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
18.09.2022
18.09.2022 10:13 Uhr

SC Herisau verliert im Shootout

Zu Hause verlor der SCH gegen die Argovia Stars. Bild: Podo Gessner
Der SC Herisau muss sich im ersten Saisonspiel den Argovia Stars im Penaltyschiessen mit 2:3 geschlagen geben, kann sich aber einen Zähler notieren lassen.

Zu Hause musste der SC Herisau den Argovia Stars im Shootout-Krimi den Zusatz-Punkt überlassen und verlor mit 2:3. Zunächst gingen die Appenzeller in Front, doch die Aargauer Gäste rissen danach die Führung mit zwei Treffern an sich. Die Appenzeller fanden jedoch noch einmal ins Spiel zurück, zogen jedoch in der Penalty-Lotterie den Kürzeren.

SC Herisau – Argovia Stars 2:3 (1:0, 0:1, 1:1, 0:1)
Samstag, 17. September 2022, 18:00 Uhr / Sportzentrum, Herisau
Telegramm

mas