Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
28.09.2022

10 Jahre Zeughaus Teufen wird gefeiert

Bild: zVg / herisau24.ch
Seit 10 Jahren ist neues Leben im Zeughaus Teufen eingekehrt. Ausgehend vom Werk der ehrwürdigen Teufner Baumeisterfamilie Grubenmann wurden in den letzten 10 Jahren mehr als 60 Ausstellungen kuratiert und realisiert, die in einem breiten Feld von Baukultur, Baukunst, Kultur, Kunst, Holz und Grubenmann angesiedelt waren. Zur Feier lädt der Stiftungsrat die Öffentlichkeit am 30.September 2022 zum Jubiläumsfest ein.

Darüber hinaus wurde Kunst- und Kulturschaffenden aus der Region eine Plattform geboten. Mit dem erfolgreichen Konzept der kulturellen Mehrfachnutzung hat der langjährige Kurator Ueli Vogt aus dem ursprünglichen Start-Up Betrieb das Zeughaus Teufen in einen kulturellen Leuchtturm transformiert, welcher regelmässig weit über die Gemeinde- und Kantonsgrenze hinweg für Aufmerksamkeit gesorgt hat. Das Zeughaus Teufen ist zur Institution geworden.

Zur Feier lädt der Stiftungsrat die Öffentlichkeit am 30.September 2022 zum Jubiläumsfest ein. Gestartet wird um 17:30 mit einem Kinderkonzert mit Marius Tschirky, um 19:00 gibt es einen feierlichen Festakt mit Landammann Dölf Biasotto und Gemeindepräsident Reto Altherr. Es folgen Musik-Interventionen mit TWOgether; Stefan Baumann (Cello) und Goran Kovacevic (Akkordeon, Kurzführungen durch das Zeughaus und die Ausstellungen, sowie ein Barbetrieb mit Musik.

Bild: zVg / herisau24.ch
Bild: zVg / herisau24.ch
Matthias P. Tischhauser