Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
01.10.2022
01.10.2022 20:36 Uhr

FC Herisau kassierte hohe Heimniederlage

Die Herisauer hatten im Heimspiel gegen die Vaduzer das Nachsehen. Bild: Podo Gessner
Im Heimspiel setzt es für den FC Herisau eine klare 0:4-Niederlage gegen die zweite Mannschaft aus Vaduz ab. Die Liechtensteiner waren die besser Truppe und verdienten sich die drei Punkte.

Das Heimspiel gegen den FC Vaduz 2 endete für den FC Herisau mit einer Enttäuschung. Die Appenzeller unterlagen deutlich mit 0:4. Simon Lüchinger brachte die Liechtensteiner kurz vor der Pause in Führung. Der gleiche Spieler war auch für den zweiten Treffer der Gäste verantwortlich. Mit zwei weiteren Toren in der Schlussphase sicherten sich der FCV 2 die drei Punkte. Mit dieser Niederlage rutschte die Domenico Troccoli-Elf auf den vorletzten Platz ab.

FC Herisau – FC Vaduz 2 0:4 (0:2)
Samstag, 1. Oktober 2022, 18:00 Uhr / Ebnet, Herisau
Telegramm

Tabelle 2. Liga Gruppe 1

1. FC Vaduz 2 6 4 1 1 (6) 19 : 10 13  
2. FC Altstätten 1 6 4 1 1 (17) 15 : 7 13  
3. FC Abtwil-Engelburg 1 5 3 1 1 (19) 10 : 5 10  
4. FC Ems 1 5 3 1 1 (23) 9 : 6 10  
5. FC Au-Berneck 05 1 6 3 0 3 (11) 10 : 8 9  
6. FC Mels 1 6 2 3 1 (21) 14 : 12 9  
7. FC Uzwil 2 5 2 1 2 (11) 10 : 10 7  
8. FC Montlingen 1 5 2 0 3 (16) 10 : 9 6  
9. FC Winkeln SG 1 6 2 0 4 (17) 13 : 16 6  
10. FC Flawil 1 6 2 0 4 (20) 13 : 18 6  
11. FC Herisau 1 6 2 0 4 (28) 9 : 17 6  
12. FC St. Margrethen 1 6 1 0 5 (18) 6 : 20 3
mas