Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kanton AR
03.07.2020
04.07.2020 09:48 Uhr

GeneralsekretärInnen zu Besuch im Kanton AR

Der Ausserrhoder Landammann Alfred Stricker (vorne links) führte die Generalsekretärinnen und-sekretäre des Bundes durchs Regierungsgebäude (v.l.n.r.): Barbara Hübscher Schmuki (EJPD), Anton Eder (VBS), Lukas Gresch-Brunner (EDI), Markus Seiler (EDA), Nathalie Goumaz (WBF), Rahel von Kaenel (EFD) und Matthias Ramsauer (UVEK).
Die Generalsekretärinnen und -sekretäre des Bundes haben für ihren Sommerausflug Appenzell Ausserrhoden gewählt.

So wie ihre Chefinnen und Chefs, die Bündesrätinnen und Bundesräte, gehen auch die Generalsekretärinnen und -sekretäre der eidgenössischen Departemente jedes Jahr auf "Schulreise". Wohin es geht, darf jeweils die Departementssekretärin oder der -sekretär der Bundespräsidentin oder des Bundespräsidenten bestimmen. Dieses Jahr wählte Matthias Ramsauer, Generalsekretär des eidg. Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) das Ausflugsziel. Als gebürtiger Herisauer wollte er den Kolleginnen und Kollegen seinen Heimatkanton näherbringen.

Nach dem Besuch im Brauchtumsmuseum Urnäsch vertiefte Landammann Alfred Stricker mit der Gruppe Geschichte, Politik und Gesang von Appenzell Ausserhoden im Regierungsgebäude. Elemente aus der Sparte Kunsthandwerk in der Schellenschmiede von Peter Preisig gaben dem Besuch einen würdigen Abschluss.

ar.ch