Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton AR
21.10.2022

„Beste Köpfe“ mit Peter Richner

Bild: © Gaetan Bally
Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, ist Peter Richner von der Empa Gast bei «Beste Köpfe». Unter dem Titel "Sich im Kreis drehen – wieso eigentlich nicht?" bringt Richner die vieldiskutierte Kreislaufwirtschaft am Beispiel der Gebäude näher.

Die Schweiz als rohstoffarmes Land verfolgt seit rund 40 Jahren Ansätze hin zu einer Kreislaufwirtschaft. Kreisläufe in der Bauwirtschaft sind so in Teilen bereits geschlossen worden: Rückbaumaterialien wie Beton, Kies, Sand, Asphalt und Mauerwerk werden heute beispielsweise grossmehrheitlich wiederverwertet. Potenzial ist aber in allen Branchen vorhanden. So sind auch in der Lebensmittelherstellung oder bei der Verwendung von Kunststoffen und Textilien Lösungen gesucht.

Peter Richner entwickelt und testet an der Empa neue Technologien und Baukonzepte im modularen Forschungs- und Innovationsgebäude NEST unter realen Bedingungen. Damit sollen nachhaltige Lösungen im Bauwesen gefunden und im Markt verankert werden. Unter dem Titel "Sich im Kreis drehen – wieso eigentlich nicht?" bringt Richner dem Publikum die vieldiskutierte Kreislaufwirtschaft am Beispiel der Gebäude näher. Karl Locher (Brauerei Locher AG mit brewbee) und Ueli Sonderegger (Ueli Sonderegger GmbH, Architekten) bestreiten zusammen mit dem Referenten anschliessend das Podiumsgespräch.

Die Veranstaltung „Beste Köpfe“ findet statt am Mittwoch, 26. Oktober 2022, um 18.30 Uhr im Kronensaal Wolfhalden statt. Türöffnung ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen werden via Online-Formular unter www.ar.ch/beste-koepfe bis am 24. Oktober 2022 entgegengenommen.

ar.ch